Win XP: Fehlendes Benutzerkonto wieder anzeigen lassen

Teaser: Wer mit Windows XP einen neuen Gastzugang - beispielsweise ein neues Benutzerkonto für ein Familienmitglied - einrichtet, kann damit rechnen, daß beim Neustart des Computers nur noch ein Benutzerkonto auf dem Anmeldebildschirm erscheint. Das is ...

Wer mit Windows XP einen neuen Gastzugang - beispielsweise ein neues Benutzerkonto für ein Familienmitglied - einrichtet, kann damit rechnen, daß beim Neustart des Computers nur noch ein Benutzerkonto auf dem Anmeldebildschirm erscheint. Das ist speziell dann der Fall, wenn Sie sich als User vorher immer mit dem "Administrator"-Zugang angemeldet haben. Auf dem Anmeldebildschirm wird dann nur noch ein Konto - der neue Gastzugang - angezeigt und das vorherige "Administrator-Konto" ist verschwunden.

In diesem Tipp will ich Ihnen verraten, wie Sie sich wieder beide Benutzerkonten auf dem Anmeldebildschirm anzeigen lassen können.

Klären wir aber zunächst die Frage, was passiert ist, d.h. warum wird das Admin-Konto nicht mehr angezeigt? Dazu muß man wissen, daß Microsoft für Windows XP den Administrator-Zugang nur als "Noteinstieg" vorgesehen hat, d.h. sobald ein zweites Konto angelegt wird, erhält dieses automatisch die Adminrechte und ersetzt den ursprünglichen "Admin-Zugang".

Dieser wird dann im Anmeldebildschirm nicht mehr angezeigt, ist aber noch "unsichtbar" vorhanden. Sie würden den Admin-Zugang beispielsweise dann wieder sehen, wenn Sie den PC im abgesicherten Modus starten. Mit einem einfachen Trick, können Sie jedoch auch bei einem "normalen Start" beide Konten anzeigen lassen.

Wie kann ich das Administratoren-Konto wieder anzeigen lassen?

1. Starten Sie den PC und melden sich auf dem verbliebenen Konto (in diesem Beispiel dem "Gastzugang") an.

2. Klicken Sie auf den "Start-Button" in der Taskleiste und wählen Sie die Option "Ausführen".

3. Geben Sie in die Eingabezeile (neben Öffnen:) den Befehl "control userpasswords2" (ohne Anführungszeichen) ein und klicken Sie auf "OK". Es öffnet sich dann ein Fenster namens "Benutzerkonten".

4. Klicken Sie hier in der Liste das neue Gastkonto an (Linksklick) und anschließend klicken Sie auf den Button "Eigenschaften".

5. Im neuen Fenster namens "Eigenschaften von Gastzugangsname" wählen Sie den Reiter "Gruppenmitgliedschaften".

6. Setzten Sie hier vor die Option "Benutzer mit eingeschränkten Zugriff" einen grünen Punkt (Option aktivieren) und klicken Sie dann zweimal auf "OK". Mit dem letzten Klick auf "Ja" wird der aktuelle Benutzer (Gastkonto) abgemeldet. Nun haben Sie im Anmeldebildschirm wieder beide Konten (Admin-Konto und Gastkonto) zur Auswahl.

Angemerkt sei, daß beim Anlegen eines weiteren Benutzerkontos derselbe "Fall" wieder auftreten wird. Hier müssen Sie einfach im Hinterkopf behalten, daß Sie neue Benutzerkonten immer mit "eingeschränkten Zugriff" einrichten müssen, damit Ihr Admin-Zugang auf dem Anmeldebildschirm erhalten bleibt. Wenn Sie nicht wissen, wie das gemacht wird, können Sie zur Not auch diese Anleitung wiederholt benutzen.

Viel Erfolg beim vollständigen Einblenden Ihrer Benutzerkonten!

07.03.2013 © seit 08.2009 Aris Rommel  
Kommentar schreiben