Win 98: Inhalt einer CD/ DVD schneller anzeigen lassen

Aufgrund einer Voreinstellung im Betriebssystem von Windows 98 kann es vorkommen, daß die Inhalte einer CD/ DVD im Explorer nur sehr langsam erkannt und angezeigt werden. Dies kann daran liegen, daß in der Registry ein Delay (Verzögerung) eingestellt ist, welches das Betriebsystem anweist, veränderte Daten im Explorer zeitverzögert anzuzeigen.

Bislang konnte ich noch keine sinnvolle Erklärung dafür finden, wozu diese „Zeitverzögerung“ gut sein soll. Sie können diese Voreinstellung aber auch selbst in der Registry editieren und dem unnützen Warten ein Ende machen.

Wie kann ich das Delay für das CD/ DVD-Laufwerk abschalten?

1. Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie die Option „Ausführen“.

2. Geben Sie im Fenster „Ausführen“ in der Kommandozeile (neben Öffnen:) – regedit – ein.

3. Navigieren Sie in der Registry folgenden Pfad entlang:
HKEY_LOCAL_MACHINE -> System -> CurrentControlSet -> Control -> Update.

4. Suchen Sie im rechten Fenster den Eintrag „UpdateMode“ und machen Sie einen doppelten Linksklick darauf.

5. Im folgenden Fenster geben Sie im Eingabefeld für Wert die Zahl 0 ein und bestätigen Sie Ihre Veränderung mit dem OK-Button.

Schließen Sie die Registry und starten Sie den Computer neu, damit die Änderung vom System übernommen werden kann.

Heiko Diadesopulus

Scroll to Top