Win 7: Symbole in der Taskleiste / Desktop werden nicht angezeigt

Viele User legen sich Verknüpfungen mit Programm-Symbolen in die Taskleiste oder auf den Desktop, um damit schnell Programme oder Dateien starten zu können. So sind die wichtigsten Werkzeuge auf dem PC immer schnell erreichbar.

Doch leider kann es bei Windows 7 auch passieren, dass man versehentlich die Anzeige deaktiviert oder ein neu installiertes Programm die Darstellung durcheinanderbringt.

Wenn die Symbole in der Taskleiste oder auf dem Desktop fehlen, ist der Ärger natürlich groß, da damit eine einfache Bedienung doch massiv eingeschränkt ist. Daher will ich Ihnen in diesem Tipp zwei Methoden zeigen, die diesen "Fehler" wieder beheben können.

Dieser Tipp funktioniert nur in dem Fall, dass die Symbole und Programm-Verknüpfungen grundlegend in Ordnung sind und nur die Anzeige - aus welchem Grund auch immer - deaktiviert wurde.

Hierzu gibt es zwei Lösungen, die nacheinander vorgestellt werden.

1. Verknüpfungen in der Taskleiste werden nicht richtig angezeigt

Wenn die Programm-Symbole in der Taskleiste plötzlich nicht mehr angezeigt werden, kann es sein, dass die "Desktop anzeigen"-Funktion deaktiviert ist. Falls dieser "Fehler" bei Ihnen vorliegt, hilft folgende Lösung weiter:

1.1. Starten Sie den PC und warten Sie, bis die Taskleiste sichtbar ist.

1.2. Machen Sie mit der Maus einen Rechtsklick auf einen freien Platz in der Taskleiste und wählen Sie im Menü die Option "Desktop anzeigen" per Linksklick aus. (Hier sollte ein Häkchen gesetzt sein bzw. ein fehlendes Häkchen gesetzt werden).

Anschließend sollten dann wieder alle funktionierenden Programm-Symbole in der Taskleiste zu sehen sein.

2. Programm-Symbole auf dem Desktop anzeigen lassen

Auch auf dem Desktop kann es passieren, dass die Programm-Symbole plötzlich verschwinden. Doch solange die Symbole und Verknüpfungen grundlegend noch korrekt eingestellt - bzw. vorhanden - sind, kann dies an einer fehlerhaften Einstellung bei der "Desktopsymbole anzeigen"-Funktion liegen. Dies können Sie wie folgt lösen ...

2.1. Starten Sie Ihren PC und warten Sie, bis der Desktop zu sehen ist.

2.2. Machen Sie mit der Maus einen Rechtsklick auf eine freie Stelle des Desktops und wählen Sie per Linksklick die Option "Ansicht" an. Setzen Sie dann dort im Untermenü ein Häkchen bei der Option "Desktopsymbole anzeigen".

Anschließend sollten dann ebenfalls wieder alle funktionierenden Programm-Verknüpfungen auf dem Desktop sichtbar sein.

Tipp: Eine andere Methode den Desktop zu reparieren zeigen wir im Artikel "Windows 7 / Vista: Fehlerhafte Desktop-Symbole reparieren".

Viel Erfolg beim Wiederherstellen Ihrer Programm-Symbole!

12.05.2016 © seit 03.2012 Aris Rommel  
Kommentar schreiben