Wie finde ich die richtigen (neuesten) Treiber für mein Notebook?

Teaser: Leider findet man die neuesten Notebooktreiber nicht immer so leicht, wie beim PC. Grund dafür ist, daß man - im Gegensatz zum PC - nicht nach den Herstellern der verschiedenen Hardware-Komponenten im Netz sucht, sondern auf die Serviceseite seines Notebo ...

Leider findet man die neuesten Notebooktreiber nicht immer so leicht, wie beim PC. Grund dafür ist, daß man - im Gegensatz zum PC - nicht nach den Herstellern der verschiedenen Hardware-Komponenten im Netz sucht, sondern auf die Serviceseite seines Notebook-Herstellers gehen muß. Falls Sie also Fehlermeldungen stören, ein Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert oder ein Spiel den neuesten Treiber braucht, sollten Sie Ihre alten Treiber aktualisieren. Kommen wir nun zu der Frage, wie Sie zu den neuesten Treibern für Ihr Notebook kommen.

Wie finde ich die neuesten Treiber für mein Notebook?

Einen Teil erledigt das Windows-Update-Programm, das Sie mit einem Klick auf Start/ Windows Update aufrufen können. Das Windows Update funktioniert zwar ganz passabel für alle Windowsfunktionen, lädt aber meist nur einen Teil der benötigten Treiber herunter. Trotzdem können Sie mit dem Update beginnen - wenn es ausreicht die Funktionalität wiederherzustellen, können Sie sich eventuell die weiteren Schritte sparen.

Meist ist man aber erfolgreicher, wenn man direkt auf die Seite des Notebook-Herstellers geht. Bei vielen Notebooks muß man dies manuell erledigen, da die Hersteller keine automatischen Updatefunktionen installiert haben.

Damit Sie die richtigen Treiber finden, brauchen Sie neben der Typenbezeichnung Ihres Notebooks noch die Seriennummer Ihres Gerätes. Sie befindet sich meist auf der Unterseite des Notebooks - notieren Sie sich diese Nummer und halten Sie sie für den Update bereit. Grund dafür ist, daß viele Hersteller unterschiedliche Notebooks mit ähnlichen Typenbezeichnungen produzieren - letztlich kann man sie nur mit der Seriennummer korrekt unterscheiden.

Wenn Sie die Webseite Ihres Herstellers nicht kennen, können Sie auch nach der Webseite googeln. Ein Beispiel hierfür wäre - Toshiba Notebook Download - oder - Toshiba Notebook Treiber. Einmal auf der Herstellerseite angelangt, müssen Sie nur noch den Bereich finden, in dem die Treiberupdates (oder Downloads) angeboten werden. Bei manchen Webseiten kann man sich eine kompliziertere Suche sparen, indem man das Suchfeld des Herstellers nutzt.

Achten Sie bei der Auswahl der Treiber auf das Datum - aktualisieren Sie nur Treiber neueren Datums bzw. Treiber, die beim Kauf des Notebooks noch nicht verfügbar waren. Laden Sie die Daten herunter und klicken Sie anschließend auf die heruntergeladene Datei, um sie zu installieren.

04.04.2014 © seit 10.2005 Aris Rommel  
Kommentar schreiben