NVIDIA Treiber Download: Wie kann ich den Grafikkartentreiber aktualisieren?

Wenn Sie einen Grafikprozessor der Modellreihen GeForce, Quadro, TNT2 oder RIVA haben, läuft dieser höchstwahrscheinlich mit einem NVIDIA-Treiber. Um die Performance - optimale Nutzung der Grafikkarte - immer auf den neuesten Stand zu halten, ist es empfehlenswert in kontinuierlichen Abständen den neuesten Treiber von NVIDIA herunterzuladen.

In diesem Tipp will ich Ihnen eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand geben, welche die Aktualisierung Ihres Grafikkartentreibers vereinfachen soll.

Als Erstes besteht die Frage, ob Ihre Grafikkarte überhaupt von NVIDIA unterstützt wird. Dazu müssen Sie zunächst wissen, welche Grafikkarte Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

Welche Grafikkarte habe ich in meinem Computer installiert?

Um herauszufinden, welche Grafikkarte Sie installiert haben, sehen Sie unter folgendem Pfad nach:

Start-Button -> Systemsteuerung -> Ordner "System" öffnen -> Reiter "Hardware" wählen -> auf den Button "Gerätemanager" klicken -> aus der Liste den Punkt "Grafikkarte" öffnen.

Hier müssten Sie dann die korrekte Bezeichnung Ihrer Grafikkarte sehen können - in meinem Fall wäre dies "NVIDIA GeForce 6200".

Wo finde ich den neuesten Grafikkartentreiber von NVIDA?

Der schnellste Weg ist direkt auf die Treiber Download Seite von NVIDIA zu gehen, diese finden Sie unter folgenden Link: NVIDIA Grafikkartentreiber Download

1. Sobald Sie auf der Download Seite sind, müssen Sie etwas scrollen und im Feld "Software Downloads" einen Treiber auszuwählen. In der darüberstehenden Anweisung wird beschrieben, nach welchen Kriterien Sie in diesem Feld auswählen müssen. Folgen Sie hier den Anweisungen und klicken Sie auf "Weiter".

2. In der zweiten Anzeige werden alle Grafikkarten angezeigt, die von dem neuesten NVIDIA-Treiber unterstützt werden. Damit Sie nicht so lange suchen müssen, geben Sie hier die Bezeichnung Ihrer Grafikkarte in die Suchfunktion Ihres Browsers ein und sehen Sie nach, ob diese in der Liste aufgeführt ist.

Wird Ihre Grafikkarte unterstützt, dann können Sie oben auf "Downloads -> Primäre Seite" klicken und das Update auf Ihren Computer herunterladen. Hierzu ist eine schnelle DSL-Verbindung günstig, da der Download z.B. bei der Version 93.71 schon ca. 61 MB hat. Speichern Sie den Treiber auf Ihrer Festplatte.

Wie installiere ich den neuen NVIDIA Treiber?

Hierzu müssen Sie lediglich auf den, von Ihnen auf der Festplatte gespeicherten, NVIDA-Treiber (ist eine *.EXE Datei) doppelklicken, um das Setup zu starten. Folgen Sie den Installationsanweisungen und starten Sie am Ende Ihren Computer neu -> dann wird der neueste Treiber endgültig von Ihrem Betriebssystem übernommen.

Viel Erfolg!

29.11.2016 © seit 11.2006 Aris Rommel  
Kommentar schreiben