MAC-Adresse herausfinden mit Windows 7

Wer die MAC-Adresse mit Windows 7 herausfinden will, kann dies ganz leicht tun. Die MAC-Adresse (auch "Physikalische Adresse" genannt) ist die feste Adresse eines Netzwerkadapters, die ihn eindeutig im Netzwerk identifiziert.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie diese mit Windows 7 herausfinden und anzeigen lassen können.

Wozu die MAC-Adresse herausfinden?

Zuerst werde ich kurz die Frage beantworten, was die MAC-Adresse überhaupt ist. Die MAC-Adresse ist eine eindeutige, fest vergebene Hardware-Identifikationsnummer eines Netzwerkadapters. Früher hatten PCs oft nur einen Netzwerkadapter - heute meist mehrere, da man dem User freistellt, ob er mit dem LAN-Kabel oder per WLAN ins Netzwerk gehen will.

Eine MAC-Adresse herausfinden bedeutet somit, die eindeutige Hardware-Hardware-Identifikationsnummer seines Netzwerkadapters zu ermitteln. Damit können Sie beispielsweise den Namen des Herstellers herausfinden oder auch Ihr heimisches Netzwerk sicherer machen, indem Sie nur PCs mit einer bestimmten MAC-Adresse erlauben, das Netzwerk zu nutzen. Damit sperren Sie Hacker sicher aus.

Wenn Sie die Bezeichnung Ihres Netzwerkadapters kennen, können Sie beide Anleitungen zum Herausfinden der MAC-Adresse nutzen. Wenn nicht, wählen Sie die zweite Anleitung, um Ihre MAC-Adresse herauszufinden.

1. Weg: MAC-Adresse herausfinden mit Windows 7

1. Klicken Sie auf den Windows-Button und geben Sie in das Suchfeld "cmd" (ohne Anführungszeichen) ein. Klicken Sie dann auf das Suchergebnis "cmd.exe", um das Programm zu starten.

MAC Adresse herausfinden mit Windows 7

2. Geben Sie in der Befehlszeile den Befehl "ipconfig /all" ein und drücken Sie die Enter-Taste.

Mac-Adresse mit Windows 7 herausfinden

3. Suchen Sie Ihren Netzwerkadapter (Namen) und darunter den Eintrag "Physikalische Adresse" (= die Bezeichnung von Microsoft für die "MAC-Adresse").

Physikalische Adresse anzeigen mit Windows 7

2. Weg: MAC-Adresse herausfinden mit Windows 7

1. Klicken Sie unten rechts auf das Netzwerksymbol mit einem Rechtsklick und wählen Sie "Netzwerk und Freigabecenter öffnen".

MAC-Adresse anzeigen mit Windows 7

2. Es folgt ein Klick (links oben) auf "Adaptereinstellungen ändern".

MAC-Adresse mit Windows 7 anzeigen

3. Wählen Sie den Netzwerkadapter, mit dem Sie im Netz sind, mit einem Rechtsklick (hier meine LAN-Verbindung = per Kabel) und klicken Sie dann auf die Option "Status".

MAC-Adresse anzeigen lassen mit Windows 7

4. Im nächsten Fenster klicken Sie auf den Button "Details ...". Dann suchen Sie wiederum den Eintrag "Physikalische Adresse" - dort sehen Sie dann ebenfalls die MAC-Nummer Ihres Netzwerkadapters.

Physikalische Adresse Windows 7 herausfinden

3. Video: MAC-Adresse mit Windows 7 herausfinden

In der folgenden Videoanleitung von Youtube können Sie beide Wege nochmals ansehen, wie Sie Ihre MAC-Adresse herausfinden können.

Tipp: Sehen Sie sich das Video in hoher Auflösung an, damit Sie alles gut erkennen können.

Viel Erfolg beim Herausfinden Ihrer MAC-Adresse!

20.06.2016 © seit 06.2013 Aris Rommel  
Kommentar schreiben