Win 7: Auslagerungsdatei (pagefile.sys) in anderes Laufwerk verschieben

Wenn es auf der Festplatte im Systemlaufwerk C:\ mit dem Speicherplatz eng wird, ist die große Preisfrage, wie man Speicherplatz sparen bzw. Daten auslagern kann. Eine gute Option ist, die sogenannte "Auslagerungsdatei" (auch "pagefile.sys" genannt) auf ein anderes Laufwerk (oder Partition) zu verschieben, da Windows hier sehr viele Daten speichert.

In diesem Tipp will ich Ihnen zeigen, wie Sie die Auslagerungsdatei (pagefile.sys) auf ein anderes Laufwerk oder Partition verschieben können, um auf System C:\ eine Menge Platz zu sparen.

Wie kann ich bei Windows 7 die Auslagerungsdatei (pagefile.sys) verschieben?

1. Klicken Sie auf den Start-Button (Windows-Logo links in der Taskleiste) und wählen Sie "Systemsteuerung" aus.

2. In der Übersicht der "Systemsteuerung" wählen Sie nacheinander folgende Optionen aus: "System und Sicherheit" -> "System" -> und dort in der linken Spalte oben klicken Sie dann noch auf den Link "Erweiterte Systemeinstellungen".

3. Im neuen Fenster klicken Sie dann auf den Reiter "Erweitert" und im Feld "Leistung" auf den Button "Einstellungen ...".

4. Im nächsten Fenster namens "Leistungsoptionen" klicken Sie wiederum auf den Reiter "Erweitert". Dort dann weiter im Feld "Virtueller Arbeitspeicher" auf den Button "Ändern" klicken.

5. Im nächsten Fenster namens "Virtueller Arbeitsspeicher" entfernen Sie den Haken vor der Option "Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke verwalten". Dann klicken Sie auf das Laufwerk "C: [System]" und dann auf die Option "Keine Auslagerungsdatei" und auf den Button "Festlegen". Bestätigen Sie diese Änderung mit einem Klick auf "Ja".

6. Als Nächstes klicken Sie auf das Laufwerk, auf das die Auslagerungsdatei verschoben werden soll - beispielsweise auf "D:\ [Daten]". Klicken Sie die Option "Größe wird vom System verwaltet" an (Punkt in die Checkbox vor dem Eintrag setzen) und anschließend nochmals auf "Festlegen". Dann noch viermal auf "OK" und abschließend auf "Jetzt neu starten".

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, startet nun der PC neu und die Auslagerungsdatei "pagefile.sys" wird künftig auf dem von Ihnen angegebenen Laufwerk gespeichert. Da Windows hier oft große Datenmengen auslagert, sollten Sie nun auf der Partition C:\ System deutlich mehr Platz haben.

Viel Erfolg beim Verschieben der Auslagerungsdatei "pagefile.sys"!

23.02.2012   von Aris Rommel | www.philognosie.net



Gesamtstatistik der Bewertungen

 

Wert 4.6
Thema: 4.7 Information: 4.7 Verständlichkeit: 4.3
Stimmen: 3 Legende:
5: super - bis 1: erträglich

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.