Witzige Spiele: Das "Crazy Penguin Catapult"!

Das "verrückte Penguin Katapult" ist ein witziges Geschicklichkeitsspiel, bei dem Sie mit Pinguinen "böse" Eisbären plätten und gefangene Pinguine befreien sollen. Es ist leicht zu spielen und die tollen Animationen sind ein Spaß für Jung und Alt!

Spielanleitung für das witzige Spiel: Crazy Penguin Catapult

Warten Sie bis, das Spiel fertig geladen ist und das Hauptmenü erscheint. Falls Sie der Sound stört, können Sie oben auf die Note klicken (Musik wird abgeschaltet) und / oder auf den Lautsprecher (schaltet Spielegeräusche ab). Um die kurze Einführung zu starten, klicken Sie auf "Play"!

Gespielt wird mit der Maus oder Tastatur. Mit der linken Maustaste (oder Leertaste auf der Tastatur) können Sie das Katapult abschießen, mit den gleichen Tasten bringen Sie auch einen fliegenden Pinguin zum Absturz. Klicken Sie auf "Continue", um in die Levelübersicht zu kommen. Dort klicken Sie den ersten Pinguin (oben links) an, um den ersten Level zu starten.

Zuerst müssen Sie ein Katapult bedienen und die Pinguine so treffen, dass sie rechts aus dem Bildschirm geschleudert werden. Die Anzahl der Pinguine, die Sie erfolgreich aus dem Bildschirm schießen, steht Ihnen in der anschließenden Mission zur Verfügung. Nachdem Sie das Katapult bedient haben, kommt ein Zwischenbildschirm, dort klicken Sie zweimal auf "Continue", um die erste Mission zu starten. In der ersten Mission sollen mindestens zwei Eisbären durch Pinguine abgeschossen werden. Dann kommen Sie zum nächsten Level.

Klicken Sie wieder auf "Continue", um den zweiten Level freizuschalten. Der Pinguin geht dann - in der Levelübersicht - einen Level weiter - klicken Sie ihn an, um zuerst mit dem Katapult die nächsten Pinguine "auf die Reise zu bringen". Dann geht es wieder darum, die fliegenden Pinguine abstürzen zu lassen und dabei die Eisbären zu treffen.

In jedem Level wird das kniffliger, da sich die Eisbären teilweise auch unter Eis verstecken, d. h., der Pinguin muss erst die Eisplatte kaputt machen, bevor der nächste Pinguin die Eisbären treffen kann.

Mit der Zeit werden auch sogenannte Power-Ups freigeschaltet. Mit diesen können Sie:

  • Pinguin-Zwillinge verschießen (Twins)
  • den Pinguin öfter purzeln lassen (Rubber Penguin)
  • den Pinguin in Brand stecken (Penguin on fire - knackt dann Eisplatten)
  • Pinguin steuern (Ninja Penguin)

In der kostenlosen Version (hier eingebunden) stehen Ihnen insgesamt 20 Level zur Verfügung, die Sie spielen können.

Viel Spaß beim Abschießen der Eisbären und Befreien der Pinguine!

15.06.2016 © seit 12.2014 Lara Gandra  
Kommentar schreiben