Verrückte Maschinen selbst bauen mit Magic Pen

Teaser: Wollten Sie nicht schon immer mal selbst verrückte Maschinen konstruieren? Mit dem Spiel "Magic Pen" können Sie dies tatsächlich tun. Der magische Stift kann Objekte ins Spielfeld setzen, die dann Kugeln oder Klötze zu einem Ausgang bewegen. Neben etwas Grips muss man auch physikalische Gesetze nutzen, damit die Maschinen funktionieren.


Spielanleitung für das Spiel Magic Pen!

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist, und unter der Werbungsbox der Link "Play" eingeblendet wird. Klicken Sie auf den Link "Play" und im Hauptmenü dann nochmals auf "Play". Zuerst startet ein Tutorial, welches das Spielprinzip (auf Englisch) erklärt. Sie sehen immer eine kleine Animation, die zeigt, um was es geht. Das Ziel des Spiels ist es, eine kleine rote Kugel (oder Quadrat) zu einer Flagge zu bewegen. Um im Tutorial die einzelnen Beispiele anzusehen, klicken Sie - sobald Sie das Beispiel verstanden haben - auf den kleinen Pfeil (nach rechts unter dem Bild). Dann erscheint das nächste Beispiel.

Um die rote Kugel im Spielfeld zu bewegen, können Sie mit dem magischen Stift Objekte oder Maschinen einzeichnen, die dann nach physikalischen Gesetzmäßigkeiten funktionieren. Der magische Stift erscheint beim ersten Level und wird mit der Maus gesteuert. Um ein Objekt einzuzeichnen, müssen Sie die linke Maustaste gedrückt halten und dann die Form ziehen. Sobald die Linie geschlossen ist, erscheint die Form auf dem Spielfeld.

Sie können Objekte nebeneinander oder übereinander etc. zeichnen bzw. anordnen, aber nicht ineinander. Einen perfekten Kreis bekommen Sie, wenn Sie mit dem magischen Stift irgendwo ins Spielfeld fahren und dann die linke Maustaste etwas länger gedrückt halten (ohne die Maus zu bewegen). Sie sehen dann, wie ein Kreis um die Spitze des magischen Stiftes wächst.

Sie können aber auch mehrere Objekte miteinander verbinden (fixieren), wenn Sie in ein Objekt einen "Nagel" (dargestellt durch ein X) anbringen. Dazu brauchen Sie nur mit der Maus an eine bestimmte Stelle eines bestehenden Objekts zu fahren, die Taste "P" drücken und einen Mausklick an die Stelle setzen. Es erscheint dann dort ein X, an dem ein weiteres Objekt starr fixiert werden kann.

Sie können Objekte aber auch beweglich miteinander verknüpfen, indem Sie die Taste "D" drücken und mit der linken Maustaste klicken (sieht aus wie ein Kreis). Dieser Kreis funktioniert wie ein drehbares Gelenk. Wird ein anderes Objekt daran fixiert, dann wird es sich - nach physikalischen Gesetzmäßigkeiten - um dieses Gelenk drehen.

Außerdem können Sie jedes Objekt wieder löschen, indem Sie mit dem magischen Stift darauf fahren und die Taste "A" drücken (löschen). Aber keine Sorge, Sie müssen sich die ganzen Kombinationen nicht merken. Im Spiel selbst finden Sie ganz oben immer eine Erklärung der Tasten und was sie bewirken. Außerdem wird in den ersten Leveln immer noch einiges vorab erklärt, damit man versteht, wie man den magischen Stift benutzen kann, um das Levelziel zu erreichen.

Falls Sie mal ein Level nicht lösen können, haben Sie die Möglichkeit in den folgenden Lösungsvideos nachzusehen.

Lösungsvideo für die Level 1 bis 11

Lösungsvideo für die Level 12 bis 26

Damit haben Sie alle Informationen, um das Spiel erfolgreich meistern zu können.

Viel Spaß beim Knobeln mit Magic Pen!

19.08.2011 © seit 06.2011 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben