Tempel Mahjong: Befreien Sie die Tempel

In diesem Mahjong-Spiel müssen Sie in verschiedenen Spielmodi schöne, alte Tempel freilegen. Die Tempel sind von Mahjongsteinen belegt, die Sie - je nach Aufgabe - in unterschiedlicher Form entfernen müssen.


Spielanleitung für das Spiel "Tempel Mahjong"

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist. Falls Sie die Musik stört, klicken Sie auf den Lautsprecher, um sie abzuschalten. Um das Spiel zu beginnen, klicken Sie zweimal auf "Play".

Am Anfang jedes Levels erscheint ein Bild, welches den Spielmodus anzeigt. Klicken Sie auf "OK", um das erste Spiel zu starten.

1. Spiel: Hier müssen Sie per Mausklick alle Steine vom Spielfeld abräumen. Die Steine müssen dasselbe Symbol tragen und hintereinander angeklickt werden, damit sie verschwinden. Falls keine Kombinationen mehr übrig sind, klicken Sie auf "Shuffle", um die Steine neu zu mischen. Ein Klick auf "Hint" zeigt, welcher Spielzug möglich ist. Ein Klick auf "Undo" nimmt den vorherigen Zug zurück. Steine können nur dann entfernt werden, wenn sie nicht ausgegraut sind bzw. links oder rechts freiliegen.

Ist das Level geschafft, klicken Sie auf "Next" und "OK", um das nächste Level zu starten.

2. Spiel: Domino

Hier können nur gleichfarbige Steine entfernt werden, deren Augenzahl insgesamt 7 ergibt.

3. Spiel: Poker

Beim dritten Spiel werden die entfernten Steine als "Pokerkarten" unten eingefügt. Je höher das Blatt ist, welches Sie freilegen, desto mehr Punkte gibt es. Wenn Sie kein Poker können, versuchen Sie einfach möglichst viele Pärchen zu legen.

Es folgt eine Zwischenmeldung -> klicken Sie hier auf "Continue".

4. Spiel: Regenbogenfarben

Hier müssen Sie Spielsteine in Regenbogenfarben (einzelne) freispielen. Sind die Steine freigespielt, können Sie sie anklicken und in der Reihenfolge von links nach rechts (also blau, orange, gelb, grün etc.) in die Box unten mittig per Linksklick ablegen. Sind alle Regenbogensteine abgelegt, ist das Level geschafft.

5. Spiel: Passendes Icon finden

In diesem Spiel müssen Sie zusammengehörige Bilder erkennen - Beispiel: Fuß + Ball, Löffel + Gabel, Mund + Lippenstift, Regen + Schirm etc. und so alle Bilder entfernen.

6. Spiel: Memorie

Bei diesem Spiel müssen Sie die Spielsteine nach dem Memorie-Prinzip entfernen. Unten liegen Steine, die Sie oben als Pärchen finden und aufdecken müssen.

7. Spiel: Finde die Spielsteine von der Grundlinie

In diesem Spiel befinden sich unten mittig Spielsteine, die Sie im Spielfeld finden und entfernen sollen. Sie können die Steine also nicht beliebig entfernen, sondern nur, wenn sie unten angezeigt sind.

8. Steine mit Sonderzeichen nutzen

Bei diesem Mahjong-Spiel tauchen einzelne Steine mit besonderen Zeichen auf. Wenn Sie diese anklicken - z. B. ein Fragezeichen - dann wird in diesem Beispiel angezeigt, wo sich passende Steine befinden. Jedes Zeichen löst etwas anderes aus. Räumen Sie das Spielfeld ab.

Ab hier beginnen sich die Spielmodi zu wiederholen. Sie können wiederum hier nachlesen, was Sie in den Modi tun müssen.

Viel Spaß beim Mahjongspielen!

12.10.2016 © seit 08.2013 Lara Gandra  
Kommentar schreiben