Strategie: Invasion der Luftballone stoppen -"Bloons Towerdefense 4"

In diesem schön gemachten Strategiespiel sollen Sie intelligenten Äffchen dabei helfen, eine Invasion von "Luftballonen" in ihrem Land zu stoppen. Dabei sind die Äffchen sehr erfinderisch, wie man die "Luftballonhorden" zum Platzen bringen kann. Es stehen verschiedene Spielfelder, Upgrades und Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, die das Spiel zu einer echten Herausforderung machen.

Spielanleitung für das Strategiespiel "Bloons Towerdefense 4"

Warten Sie die Werbung ab, bis das Spiel fertig geladen ist und das Hauptmenü erscheint. Dort klicken Sie auf "New Game", um eines von sechs Szenarios zu wählen. Klicken Sie auf "Beginner" und wählen Sie dann einen Schwierigkeitsgrad - z. B. "Easy" (Leicht) - um das Spiel zu beginnen.

Sie sehen nun eine Straße, auf der viele Luftballons durch das Land der Äffchen fliegen wollen. Sie sind der "Affenkönig" und sollen verhindern, dass die Luftballons durchkommen. Sie müssen sie zum Platzen bringen.

Rechts oben neben dem Dollarzeichen sehen Sie Ihr Geld, mit dem Sie Affen und Gerätschaften kaufen können. Am Anfang stehen nur eine Sorte Äffchen zur Verfügung, die Sie kaufen und im Spielfeld platzieren können (rechte Spalte mit einem Äffchen bei den Fragezeichen). Das Herz oberhalb gibt das Leben (oder Hitpoints) an. Immer wenn ein Luftballon durchkommt, wird Ihnen Leben abgezogen - ist Ihr Leben auf Null gesunken, heißt es "Game over".

Klicken Sie nun auf das Äffchen und platzieren Sie es so auf dem Spielfeld, dass es Ballone abschießen kann. Der weiße bzw. rote Kreis um das Äffchen ist die Reichweite seiner Luftpistole. Sie können das Äffchen nur neben der Straße platzieren (weißer Kreis) und nicht auf der Straße (roter Kreis).

Platzieren Sie die ersten Äffchen im Spielfeld, bis Ihnen das Geld ausgeht. Dann klicken Sie auf "Start Round", um die erste Runde zu beginnen. Nach jeder Runde können Sie im Rang aufsteigen und bekommen dann neue Äffchen oder Gerätschaften, die Sie wiederum zur Abwehr der Ballone einsetzen können.

Jeder zerstörte Ballon gibt Geld. Da Sie Äffchen oder Gerätschaften (wie Kanonen, Wurfmaschinen etc.) kaufen sollen, müssen Sie auf Ihr Geld achten.

Jede Spielfigur und -gegenstand können Sie upgraden und ihr damit neue Fähigkeiten geben. Klicken Sie dazu die Spielfigur (bzw. Spielgegenstand) an und dann unten auf das entsprechende Upgrade, welches Sie ihr geben wollen. Aber auch Upgrades kosten Geld - d. h. erst, wenn das Upgrade grün angezeigt wird, ist genug Geld da, um es zu kaufen.

Wenn Sie einen neuen Gegenstand oder Figur kaufen wollen, klicken Sie diese in der rechten Spalte an - unten im Spielfeld bekommen Sie dann Infos dazu, was es ist und wie viel es kostet. Sie müssen immer wieder auf "Start Round" klicken, um die nächste Welle Luftballons kommen zu lassen und Geld zu verdienen.

Insgesamt müssen Sie 50 Invasionsversuche von Luftballons überstehen, um den Level zu gewinnen. Ebenso sollten Sie ständig neue Truppen und Kanonen etc. kaufen und einbauen, denn die Ballone werden immer mehr und immer schwieriger zu knacken.

Für mich ist dieses Spiel ein echtes Suchtspiel, da man es in sehr vielen Varianten spielen kann. Es dauert auch einige Zeit, bis man alle Truppen und Gerätschaften (und deren Upgrades) kennt.

Viel Spaß beim Spielen von "Bloons Towerdefense 4"!

15.06.2016 © seit 01.2015 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben