Physik-Spiel: Stromkreise legen mit Electric box

Wer früher Spaß am Physik-Unterricht hatte, wird dieses Spiel lieben. In "Electric box" müssen mit allerlei Geräten Stromkreise geschlossen werden. Da die Leitungen bereits verlegt sind, muss man mit dem vorhandenen Werkzeug schon etwas knobeln, bis man die Maschine zum Laufen bringt.



Spielanleitung zum Physik-Spiel: Electric box

Warten Sie, bis das Spiel vollständig geladen ist, und klicken dann auf den Button "Play Electric Box". Klicken Sie anschließend auf den Button "Play" und wählen einen Level, um das Spiel bzw. das Tutorial zu starten (Anfänger müssen mit Level 1 beginnen). Am Anfang werden alle Geräte in schwarzen Dialogboxen erklärt - leider in Englisch.

Im Tutorial klicken Sie in die schwarzen Textboxen (auf "Next"), damit das Tutorial weitergeht bzw. der jeweils nächste Text erscheint. Im Tutorial wird erklärt, dass es eine Stromquelle gibt (Schalter) und ein Gerät, das damit betrieben werden soll. Um das zu tun, muss eine Lampe an (auf) das Stromkabel gelegt werden (Licht läuft vertikal und horizontal) und eine Fotoplatte (ans Kabel des Geräts).

Die Fotoplatte fängt dann das Licht auf und wandelt es in elektrischen Strom um, sodass das "Target" (Zielgerät) betrieben wird. Ist das Tutorial geschafft, erscheint ein Auswertungsbildschirm - klicken Sie dort (oben rechts) auf "Next Level", um den nächsten Level zu starten.

Im nächsten Level kommen neue Geräte hinzu - eine Wasserturbine und ein Wassertank. Fahren Sie mit der Maus über die Geräte im Inventory, um die Beschreibung (Funktion) der Geräte zu erfahren. Wer nicht so gut Englisch kann, kann die Geräte auch an den Schalter anschließen - den Schalter anstellen - und beobachten was passiert. Das gibt oft gute Hinweise, wie die Geräte angeordnet sein müssten. In vielen Fällen ist dann die Funktion der einzelnen Geräte auch selbsterklärend bzw. es lässt sich darauf schließen, wie was gemeint ist.

Grundsätzlich geht es bei dem Spiel also immer darum, Stromkreise so aufzubauen, damit ein bestimmtes Ziel (hier Target genannt) mit Strom versorgt wird. Dazu stehen Ihnen eine gewisse Menge Geräte zur Verfügung, die so miteinander kombiniert werden sollen, dass der Stromkreis geschlossen ist.

Tipp: Wer Geräte - z. B. Ventilatoren - drehen will, klickt einfach im Inventory auf das Gerät. So kann man es hindrehen, wie es im Spielfeld gebraucht wird!

Wer gar nicht weiter weiß, kann sich in dem Lösungs-Video von Youtube (siehe unten) die Lösung ansehen.

Video mit Lösungen zu den Leveln!

Viel Spaß beim Knobeln!

15.06.2016 © seit 03.2009 Lara Gandra  
Kommentar schreiben