Online Adventure: Retten Sie die Erde mit "Where is 2013?"

Teaser: Nach einer Katastrophe sind auf der Erde alle elektrischen Geräte funktionsunfähig. Ihre Aufgabe ist es, die Elektrizität wieder herzustellen - was natürlich mit kleinen Rätseln verbunden ist - und am Ende mit Aliens zu kommunizieren, um die Welt zu retten.


Spielanleitung für das Adventure "Where is 2013?"

Warten Sie zuerst, bis das Spiel fertig im Browser geladen ist, und der "Play-Button" rot leuchtet. Klicken Sie darauf oder warten noch einige Sekunden, bis das Hauptmenü erscheint. Klicken Sie dort auf "New Game", um die Story des Adventures zu lesen.

Falls jemand kein Englisch kann: Es geht darum, dass wir 2012 (trotz der vorhergesagten Maya-Apokalypse) gut überstanden haben und nun eine neue Krise ansteht. Nach einem Atombombeneinsatz sind alle elektrischen Geräte außer Funktion. Die Aufgabe des Spielers ist, die Elektrizität wieder herzustellen, um kommunizieren zu können - sonst sterben wir alle. Klicken Sie dann auf "ok, let's do it", um das Adventure zu starten.

Falls Ihnen die Musik nicht gefällt, können Sie unten (bei Musik: on) auf "on" klicken, um die Musik abzustellen oder bei "sound fx: on" auf "on" klicken, um die Spielegeräusche zu deaktivieren.

Sie sehen nun ein Transformatorhäuschen, welches Sie wieder in Betrieb nehmen sollen, um ein UFO landen zu lassen und diese (mit einem Geschenk) dazu zu bringen, die Erde zu retten. Gespielt wird mit der Maus. Sobald die Maushand erscheint, ist in diesem Bildteil etwas verborgen, das Sie finden oder verwenden können. Klicken Sie ins Bild, um näher heranzuzoomen.

Sobald Sie einen Gegenstand gefunden haben, klicken Sie ihn an, um ihn ins Inventory (untere Bildschirmhälfte) zu legen. Um wieder herauszuzoomen, klicken Sie in die untere Hälfte des Spielfeldes (die Maushand erscheint wieder) - dann können Sie schrittweise herauszoomen bzw. irgendwann wieder das ganze Bild sehen.

Mein Tipp: Sammeln Sie erst möglichst alle verborgenen Gegenstände, um diese dann im nächsten Schritt wieder zu verbauen. Wenn Sie einen Gegenstand aus dem Inventory wieder verbauen wollen, klicken Sie ihn an und ziehen Sie ihn dann an den Ort, an den Sie ihn verwenden wollen. Passt alles zusammen, wird der Gegenstand an der richtigen Stelle wieder eingefügt.

Neben der Herstellung der Elektrizität sollten aber auch andere Dinge (wie die Sicherheitszeichen u.v.m.) wieder richtig zusammengefügt werden. Ist alles - bis auf die kleinen Kügelchen - verbaut und der Trafo in Gang gesetzt, landet ein UFO. Ob alle Gegenstände verbaut sind, erkennen Sie am Inventory. Dem Alien können Sie dann noch die verbliebenen Kugeln als "Geschenk" geben, um die Welt zu retten.

Bis dahin müssen jedoch eine Menge Gegenstände gefunden und wieder richtig zusammengesetzt werden.

Falls Sie das Rätsel nicht komplett selbst lösen können, können Sie sich auch das folgende Lösungsvideo ansehen.

Lösungsvideo zum Spiel

Viel Spaß beim Retten der Erde mit "Where is 2013?"!

22.11.2013 © seit 02.2013 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben