Knobelspiel: "Liquid Measure" das Wasserspiel

Beim Kobelspiel "Liquid Measure" müssen Sie das Wasser so leiten, dass die Wassertanks befüllt werden. Damit das Wasser auch in den Tanks landet, stehen Ihnen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung, die richtig eingesetzt werden müssen. Nur wenn alle Leitungen und Behälter richtig platziert werden, können Sie gewinnen.


Spielanleitung für das Knobelspiel "Liquid Measure"

Sobald das Spiel fertig geladen ist und das Hauptmenü erscheint, klicken Sie auf "Start", um in die Levelübersicht zu kommen. Dort klicken Sie auf die Zahl 1, um den ersten Level zu starten. Insgesamt stehen Ihnen 20 Level zum Knobeln zur Verfügung.

Im ersten Level sehen Sie nun ganz oben einen Behälter voll Wasser mit der Zahl 4. Ganz unten einen Topf, der ebenfalls die Zahl 4 trägt. Die Zahlen besagen hier immer, wie viel Wasser von oben ausgegossen wird bzw. wie viel Wasser ein Behälter fassen kann.

Das Ziel in jedem Level ist, das gesamte Wasser, das von oben kommt, unten in Behältern aufzufangen. Damit dies gelingt, müssen Sie die Behälter so platzieren, dass das Wasser in sie hineinfließen kann.

Um einen Gegenstand zu verschieben, klicken Sie ihn an und ziehen Sie ihn mit der Maus an den richtigen Ort. Neben Wasserbehältern kann man später auch Rohrleitungen verbauen, um das Wasser von oben nach unten in einer bestimmten Art und Weise zu leiten. Alle Gegenstände, die Sie verbauen können, befinden sich unterhalb des Fenster und müssen an der richtigen Stelle in den grau hinterlegten Bereich gezogen werden.

Sobald Sie den Behälter bzw. auch andere Gegenstände platziert haben, klicken Sie rechts oben auf "Start" - dann läuft das Wasser herunter. Landet alles im Behälter, erscheint die Erfolgsmeldung "Success" - klicken Sie darauf, um einen neuen Level zu laden.

Wenn ein Behälter überläuft oder Wasser ansonsten nicht aufgefangen wird, erscheint die Meldung "What a waste!" (Was für eine Verschwendung!). Klicken Sie dann auf die Meldung, um den Level nochmals umzubauen. Wenn Sie sich einmal völlig vertan haben, können Sie rechts auch auf "Reset" klicken, um den Level neu zu starten.

Nicht in jedem Level können Sie alles verschieben, nur die Gegenstände, die unterhalb des grau hinterlegten Feldes angezeigt werden.

Mein Tipp: Falls Sie einmal nicht wissen sollten, wie man es macht, probieren Sie einfach herum und sehen Sie sich an, was passiert. Manchmal kommt man dadurch auf die richtige Idee, was zu tun ist.

Viel Spaß beim Knobeln!

15.06.2016 © seit 06.2009 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben