Knobelspiel: Gegenstände zerschneiden mit "Deslizze"

Bei dem Knobelspiel "Deslizze" müssen Sie Objekte so zerschneiden, dass sie instabil werden und von einem Podest ins Wasser fallen. Da Sie nur drei Schnitte vornehmen dürfen, müssen Sie mit Köpfchen vorgehen, um möglichst viel herunterfallen zu lassen.


Spielanleitung für das Knobelspiel "Deslizze"

Warten Sie, bis das Spiel fertig im Browser geladen ist, und klicken dann auf "Play", um in die Levelübersicht zu kommen. Wem die Musik nicht gefällt, kann unten links (neben "Main Menu") auf den Lautsprecher klicken, um den Sound zu deaktivieren.

Klicken Sie in der Levelübersicht auf die Zahl "1", um das erste Level zu starten. Grundsätzlich geht es bei dem Spiel darum, einen Körper so zu zerschneiden, dass möglichst viel von ihm ins Wasser fällt. Gespielt wird mit der Maus.

Um ein Objekt zu zerschneiden, fahren Sie mit dem Mauszeiger (gedrückte Linkstaste) durch den Körper hindurch. Es entsteht ein Schnitt, der als schwarze Linie angezeigt wird. (Anmerkung: Manchmal reagiert das Programm etwas zögerlich, d. h., es nimmt einen Schnitt durch das Objekt nicht gleich an. Probieren Sie es einfach nochmal - dann wird der Schnitt angezeigt.)

Wird das Objekt durch den Schnitt instabil und fängt an zu rutschen, dann fällt der abgeschnittener Teil hinunter ins Wasser. Rechts unten erscheint dann eine Anzeige (in Prozent), wie viel von dem Objekt heruntergefallen ist. Je mehr herunterfällt, desto mehr Punkte gibt es.

Rechts mittig sehen Sie schwarze Linien, die anzeigen, wie viele Schnitte Sie vornehmen können, bevor das endgültige Ergebnis ausgewertet wird. Sind alle Schnitte (schwarze Linien) verbraucht, wird das Ergebnis angezeigt. Steht dort "Complete", haben Sie genug herunterfallen lassen - steht dort "Try Again", dann war es zu wenig, d. h., Sie müssen dann auf "Retry" (Wiederholen) klicken, um das erforderliche Minimum zu schaffen.

Sie können aber auch bei der Anzeige "Complete" entscheiden, ob Sie das Level lieber noch einmal spielen wollen (dann Retry klicken) oder das nächsten Level laden wollen (dann auf "Next" klicken).

Tipp: Manchmal hat man sehr viele Objekte, die man zerschneiden bzw. herunterfallen lassen will. Hier besteht der Trick darin, dass man auch einen großen Schnitt durch mehrere Objekte gleichzeitig vornehmen kann (z. B. einen Schnitt diagonal über das ganze Spielfeld). So kann man zwei oder drei Objekte auf einmal zerschneiden.

Insgesamt stehen Ihnen 40 Level zum Knobeln zur Verfügung. Damit haben Sie alle wichtigen Informationen, um alle Level erfolgreich lösen zu können.

Viel Spaß beim Schneiden von Objekten mit Deslizze!

06.02.2019 © seit 11.2013 Lara Gandra  
Kommentar schreiben