Humorvoller Persönlichkeitstest: Wie verknüpfen Sie Gedanken intuitiv?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie wir Menschen eigentlich denken? Sicher ist Ihnen schon aufgefallen, dass unsere Gedanken nicht nur der Logik oder anderweitigen vernünftigen Kriterien folgen. Meist nutzen wir im Alltag das sogenannte "assoziative Denken" - sprich das Denken bildet scheinbar willkürliche Ketten und Muster, die keinen logischen Zusammenhang aufweisen.

Jeder kennt solche assoziativen Gedanken, die wir häufig bewusst oder unbewusst gebrauchen. Ein Beispiel könnte ein bestimmter "Kuschel-Song" sein, der uns an unsere erste Liebe erinnert. Oder wenn wir einem Small Talk zuhören, werden wir häufig "Themensprünge" bemerken und uns als Außenstehende vielleicht wundern, dass eine Antwort nichts mit dem zuvor Gesagten zu tun hat. Ganz so, als würden willkürliche Themen und Aussagen aneinandergefügt, wobei scheinbar kein sinnvolles Ziel oder Zweck des Gespräches erkennbar ist. Gemein ist beiden, dass wir in Assoziationen denken, d. h. Gedankenketten bilden, die häufig nur für uns (oder einen eingeweihten Gesprächspartner) Bedeutung bzw. Sinn ergeben.

Dieser humorvolle Persönlichkeitstest baut auf bestimmten Prinzipien des assoziativen Denkens auf und versucht uns unbewusste Zusammenhänge bewusst zu machen. Da uns assoziative Zusammenhänge in den wenigsten Fällen bewusst sind, können wir mit so einer Testart versuchen, den bewussten "Zensor" zu umgehen und damit das Unterbewusste sprechen zu lassen.

Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Fragen ehrlich und intuitiv beantworten. Wenn Sie also über eine Frage nachdenken, nehmen Sie die erste Antwort, die Ihnen dabei in den Sinn kommt, und denken Sie "NICHT" weiter darüber nach! Versuchen Sie so Ihr Unterbewusstes sprechen zu lassen und schalten Sie den "Zensor" oder "Kritiker" möglichst aus, um unverfälschte Ergebnisse zu bekommen. Wenn Sie so mit dem folgenden Persönlichkeitstest umgehen, bekommen Sie am ehesten Ergebnisse, die Sie erstaunen oder vielleicht verblüffen werden.

Um einigen bierernsten Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen, will ich schon an dieser Stelle sagen, dass dieser Test keine wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse oder Zusammenhänge erbringen will. Man kann damit kein "psychologisch fundiertes Persönlichkeitsprofil" erwarten - es werden keine "Wahrheiten" verkündet. So etwas kann so ein Test nicht leisten. Aber wenn Sie mit einer gesunden Portion Humor und Experimentierfreude an die Sache herangehen, können Sie dennoch viel Spaß an den Ergebnissen haben.

Und wer weiß - vielleicht machen Sie die Ergebnisse ja auch nachdenklich oder lösen eventuell ein paar kleine AHA-Effekte aus. Sehen Sie es als Spiel mit Ihren Assoziationen und gehen Sie mit Freude an die Sache heran. Sie können nichts verlieren! Und wenn eine kleine Erkenntnis dabei herausspringt - um so besser!

Damit bin ich mit meiner kurzen Einführung am Ende und wünsche Ihnen viel Spaß bei diesem humorvollen Persönlichkeitstest!

1. Bringen Sie die folgenden sechs Tiere in die Reihenfolge, die Ihnen am meisten zusagt!

Kuh
Tiger
Schaf
Pferd
Schwein
Vogel
1.
2.
3.
4.
5.
6.

2. Notieren Sie neben die folgenden Begriffen das, was Ihnen zuerst in den Sinn kommt:

Hund
Katze
Ratte
Kaffee
Meer

3. Denke Sie jetzt an die Menschen, mit denen Sie besonders intensiven Kontakt haben (oder hatten) und ordnen Sie diesen den folgenden Farben zu:

(das können jeweils eine oder mehrere Personen sein - ganz wie sie wollen. )

Gelb
Orange
Rot
Weiß
Grün

Sind Sie sicher, daß Ihre Antworten ehrlich sind? Wenn ja, klicken sie jetzt auf Auswertung.



12.05.2016 © seit 03.2002 Tony Sperber  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  3.6 Gesamtbewertung

  3.9 Thema
  3.0 Information
  3.9 Verständlichkeit

Stimmen: 74

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Test: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN