Fehlersuche in Spiegelbildern - "Wild Mirror"

Beim Fehlersuchspiel "Wild Mirror" werden schöne Landschaftsaufnahmen gespiegelt, die mit Fehlern versehen sind. In jedem einzelnen Suchbild sind 10 Fehler versteckt, die per Klick mit der Maus markiert werden müssen. Wer alle Fehler gefunden hat, kommt ins nächste Level.


Spielanleitung für das Bilder-Fehlersuchspiel "Wild Mirror"

Warten Sie erst einige Sekunden, bis das Spiel fertig geladen ist. Klicken Sie dann im Bild auf "Play" (im Schild) - dann erscheint eine englische Beschreibung: "How to play". Hier klicken Sie dann nochmals auf "Play", um das Fehlersuchspiel zu starten.

Grundsätzlich geht es bei dem Fehlersuchspiel darum, dass zwei Bilder miteinander verglichen werden müssen. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie 10 Unterschiede in den beiden Bildern finden. Diese müssen mit der Maus angeklickt - markiert - werden. Praktisch dabei ist, dass der Cursor ebenfalls gespiegelt wird, damit man erkennt, ob die Stelle in beiden Bildern wirklich unterschiedlich ist.

Wenn der Klick korrekt ist (d. h. ein Unterschied an dieser Stelle besteht), erscheint ein roter Kreis an der entsprechenden Stelle. Der gelbe Balken in der Mitte steigt mit jedem gefundenen Fehler an. Wenn er voll ist, haben Sie alle Fehler gefunden und das neue Suchbild startet automatisch.

Sie bekommen für jeden richtigen Fehler-Klick 100 Punkte. Sie verlieren Punkte, wenn Sie falsch klicken (- 50 Punkte) und alle drei Sekunden (-1 Punkte).

Wir haben die Auflösung für ein paar Fehlerbilder zusammengestellt, falls Sie in einem Bild nicht die richtige Lösung finden.

>>> Lösung nächste Seite >>>

15.06.2016 © seit 08.2008 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben