Denkspiel "Parkingzone": Einparken im Parkhauslabyrinth

Teaser: Im neuen Parkhaus herrscht Chaos. Offenbar war der Architekt bei dem Gestalten der Fahrbahnen zu kreativ, sodass es schwer ist, den richtigen Weg zu einem Parkplatz zu finden. Sie haben als Parkwächter die Knobel-Aufgabe, alle Autos auf den richtigen Parkplatz zu fahren.


Spielanleitung für das Knobelspiel "Parkingzone"

Im neuen Parkhaus herrscht Chaos. Offenbar war der Architekt bei dem Gestalten der Fahrbahnen so kreativ, dass es schwer ist, den richtigen Weg zu einem Parkplatz zu finden. Ihre Aufgabe ist es herauszufinden, wie man die Autos auf den richtigen Parkplatz bekommt. Im Weiteren werde ich Ihnen kurz zeigen, wie das Spiel funktioniert ...

Um das Spiel zu beginnen, müssen Sie zunächst warten, bis das Hauptmenü fertig im Browser geladen ist. Um den ersten Level zu laden, klicken Sie auf den Link "Play". Es erscheint das erste Szenario - im Spiel Board genannt - mit den Autos in einem Parkhaus.

Die Kreise sind die Parkplätze, die mit einer gestrichelten Farbe umrandet sind. Diese Farbe um die Kreise (Parkplätze) gibt an, welches Auto mit welcher Farbe wo geparkt werden muss. Sie haben das Spielziel eines Szenarios geschafft, wenn alle Autos einer Farbe auf einem Parkplatz mit derselben Farbe stehen.

Gespielt wird mit der Maus. Um ein Auto zu bewegen, klicken Sie es einfach mit einem Linksklick an. Allerdings ist in jedem Szenario nur ein freier Parkplatz vorhanden, mit dessen Hilfe Sie die Autos umparken können.

Autos können dabei nur auf solche Parkplätze gefahren werden, die einerseits "frei" und andererseits direkt mit einer Fahrbahn verbunden sind. In diesem Spiel läuft kein Countdown - oder ein anderer Zeitmesser - d. h., Sie können in Ruhe überlegen, welches Auto Sie wohin fahren wollen.

In der rechten unteren Ecke werden Ihre "Moves" (Bewegungen) gezählt. Hier stehen Ihnen maximal 50 Moves zur Verfügung, dann muss das Rätsel gelöst sein.

Falls Sie sich mit dem Umparken einmal total verheddern, können Sie in der linken oberen Ecke auf den Button "Reset" klicken. Dann werden die Autos wieder zurückgesetzt und Sie können das Szenario von vorne beginnen.

Sobald alle Autos richtig geparkt sind, werden Ihnen Punkte (siehe oben links unter "Score:") gutgeschrieben. Hierbei gilt - je weniger "Moves" (Umparkaktionen) Sie gemacht haben, desto mehr Punkte gibt es.

Außerdem wird nach einem gelösten Level automatisch der nächste Level - ein anderes Parkhaus mit neuen Autos und anderen Fahrbahnverbindungen - geladen. Dort können Sie dann erneut über die beste Möglichkeit nachdenken, wie Sie die Autos wieder auf den richtigen Parkplatz bekommen.

Damit haben Sie alle Informationen, um das Spiel erfolgreich spielen zu können.

Viel Spaß beim kniffligen Umparken im Parkhaus!

27.01.2012 © seit 10.2011 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben