BioPhysics 3D: Würfel abräumen mit Köpfchen

Teaser: Wer immer schon einmal ein kleiner Sprengmeister werden wollte, kann sich mit dem Spiel "BioPhysics 3D" so richtig austoben. Hier müssen Sie Bomben so geschickt platzieren, dass Sie damit ein Spielfeld mit Würfeln abräumen können. Doch ein wenig Grips ist nötig, um die Schwachstellen in den Aufbauten zu erkennen.


Spielanleitung für das Knobelspiel "BioPhysics 3D"

Warten Sie, bis das Spiel fertig in Ihrem Browser geladen wurde, und das Hauptmenü erscheint. Wenn Ihnen die Musik nicht gefällt, finden Sie unten rechts einen Button mit einem Lautsprecher. Ein Klick darauf deaktiviert die Musik - ein Klick auf die Note deaktiviert zusätzlich den Spielsound.

Klicken Sie auf Play, um das englische Tutorial zu starten. Entweder lesen Sie die Anleitung dort oder meine Tipps im folgenden Text. Klicken Sie auf das "Kreuz", um die Anleitung zu schließen.

Gespielt wird mit der Maus. Auf dem Spielfeld sehen Sie einen Aufbau von Quadern (ähnlich eines Kartenhauses), der mit kleinen Bomben gesprengt werden soll. Das Ziel ist, so viele Objekte zu entfernen, dass der verbleibende Rest nicht höher als der "Höhenradar" (der drehende Propeller) ist. Je mehr Steine dabei nach unten fallen, desto mehr Punkte gibt es.

Sie können das ganze Spielfeld auch drehen, indem Sie mit dem Mauszeiger ins Spielfeld fahren, die linke Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen. Dadurch lässt sich die Ansicht beliebig anpassen und die Bomben gut platzieren.

Die Bomben selbst werden ebenfalls mit einem Linksklick auf dem Spielfeld platziert. Sind die Bomben rot markiert, kann man sie an dieser Stelle an ein Objekt kleben. Sind die Bomben grau, so muss man beim Ablegen der Bomben aufpassen, dass sie nicht herunterfallen und so vergeudet werden.

Links unten sehen Sie die Anzahl der Bomben (Ikons, die aussehen wie Zylinder) - ganz links ist der Sprengzünder. Wird dieser angeklickt, werden alle Bomben, die auf dem Spielfeld abgelegt wurden, gezündet. Sind alle Bomben fertig platziert, klicken Sie auf den Zünder (links unten). Nun werden die Bomben gesprengt und Sie können zusehen, ob der Aufbau weit genug abgeräumt wird. Der Höhenradar prüft am Ende, ob Sie es geschafft haben oder nicht.

Ist ein Level geschafft, sehen Sie einen Zwischenbildschirm mit der Anzahl der erreichten Punkte. Klicken Sie hier auf "Next Level", um den nächsten Level zu starten. Haben Sie einmal zu viele Fehler gemacht, klicken Sie oben links auf den runden Pfeil, um den Level wieder neu zu laden.

Das Fragezeichen ruft die Hilfe auf - und das Ordnersymbol (links daneben) führt zurück ins Hauptmenü. Mit dem Lautsprecher und der Note können Sie jederzeit die Musik und den Spielesound an- oder abschalten.

Damit haben Sie alle wichtigen Infos, um alle Level erfolgreich zu schaffen.

Viel Spaß beim Knobeln mit "BioPhysics 3D"!

04.01.2013 © seit 12.2012 Wacki Bauer  
Kommentar schreiben