Adventure: Flucht aus dem Irrenhaus "Mental Hospital Escape"

Bei dem Adventure "Mental Hospital Escape" sollen Sie einem Insassen helfen, aus dem Irrenhaus zu entkommen. Leider ist der Arme etwas daneben und will mit Ihrer Hilfe die Wärter - und seine Wahnvorstellungen - austricksen. Ein witziges Adventure für Groß und Klein.


Spielanleitung für das Adventure "Mental Hospital Escape"

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist, und klicken auf "Play", um in das Hauptmenü zu gelangen. Klicken Sie dann zweimal auf "Play", um den ersten Level zu laden. Wenn Ihnen der Sound nicht gefällt, klicken Sie auf den Lautsprecher, um ihn abzuschalten.

Nun sehen Sie den Insassen, dem Sie helfen sollen, vor Mitternacht aus dem Irrenhaus zu fliehen. Gespielt wird mit der Maus. Wenn eine "Hand" auf dem Mauszeiger erscheint, können Sie mit den Gegenständen im Spiel etwas anfangen. Außerdem hat unser kleiner "Irrer" Angst vor allen möglichen Monstern und Drachen, die Sie entfernen müssen, damit ihm nichts geschieht und er an ihnen vorbeikommt.

Im ersten Level müssen Sie beispielsweise das Klo verstopfen, damit der Wärter in der Pfütze ausrutscht. Außerdem muss der kleine Dämon mithilfe des Spiegels in Luft aufgelöst werden. Wenn Sie Gegenstände finden und anklicken, kommen diese automatisch in das Inventory. Passen Gegenstände zusammen - z. B. eine Taschenlampe und eine Batterie - so werden sie im Inventory automatisch zu einer funktionierenden Lampe zusammengefügt.

Wenn Sie etwas falsch machen - z. B. einem Wärter in die Arme laufen - ist der Level vorbei bzw. wird neu geladen. Sie sollten bei den vorhandenen Gegenständen genau hinsehen, denn Sie werden alles zur Flucht brauchen. Wenn unser Irrer nichts an einem Ort macht, an dem man - per Handanzeige - etwas tun kann, dann fehlt Ihnen wahrscheinlich noch etwas, damit er es tut.

Er kombiniert selbstständig Gegenstände, um sich beispielsweise zu verkleiden, damit er von einem Drachen nicht gesehen wird. Sie können also alles in Ruhe testen, bis Sie wissen, um was es in einem bestimmten Level geht bzw. wie er gelöst werden kann.

Das Adventure ist recht liebevoll und witzig gemacht - für Groß und Klein geeignet. Es hat eher leichte Rätsel und ist daher auch für Kinder geeignet.

Falls Sie nicht weiter wissen, können Sie sich auch das Lösungsvideo zu diesem Adventure ansehen.

Lösungsvideo zum Adventure "Mental Hospital Escape"

Damit haben Sie alle Informationen, um das Spiel erfolgreich spielen zu können.

Viel Spaß mit dem Adventure "Mental Hospital Escape"!

26.10.2016 © seit 10.2013 Lara Gandra  
Kommentar schreiben