Philognosie als RSS-Feed

Wir wollen interessierten Lesern über RSS-Feeds die Möglichkeit geben, sich über aktuelle Inhalte auf Philognosie zu informieren. Unsere RSS-Feeds werden ausschließlich zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt - andere Nutzungsarten bedürfen einer schriftlichen Erlaubnis der Philognosie-Redaktion.

Im Folgenden erklären wir kurz, was RSS-Feeds von Philognosie sind, welche Themen Sie abbonieren können, welche Programme Sie benötigen und welche weiteren Nutzungsarten von uns gestattet werden.

Was sind Philognosie RSS-Feeds?

Unsere kostenlosen RSS-Feeds sind eine Art Newsticker, die aktuelle Änderungen und neue Veröffentlichungen auf Philognosie anzeigen. Hier haben Sie die Wahl, sich alle Neuigkeiten anzeigen zu lassen oder nur bestimmte Themen zu abbonieren.

Ein RSS-Feed zeigt Überschriften, Anrisstexte und Links zur jeweiligen Veröffentlichung an. So können Sie mit diesem Newsticker mit nur einem Klick zum entsprechenden Beitrag gelangen.

Wie kann ich RSS-Feeds von Philognosie nutzen?

Um RSS-Feeds nutzen zu können, brauchen Sie eine eigene Software, die dieses Format empfangen und anzeigen kann. Hier steht für alle Betriebsysteme, Tablets, Smartphones usw. eine große Auswahl kostenloser RSS-Reader auf Heise Online zur Verfügung:

Wählen Sie einen RSS-Reader aus und installieren Sie ihn auf Ihrem Gerät.

Liste der RSS-Feeds von Philognosie

Hier können Sie wählen, welche Neuigkeiten sich sich von Philognosie anzeigen lassen wollen.

Wer alle aktuellen Beiträge von Philognosie abbonieren will, wählt unseren allgemeinen News-Feed (Link):

Falls Sie nur spezielle Themen abonnieren wollen, finden Sie in der folgenden Liste die jeweilige URL für den entsprechenden RSS-Feed:

Anzeige unseres RSS-Feeds auf anderen Websites

Wir gestatten anderen Websites (widerruflich) die kostenfreie Übernahme der Inhalte unserer RSS-Feeds mit aktiven Links auf unsere Artikel. Leider können wir die Übernahme von Bildern aus den Feeds nicht gestatten. Die Feeds dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen ein neues Browser-Fenster öffnen.

Die RSS-Feeds enthalten die Überschriften und Links im XML-Format. Sie können diese Datei mit einem Script auswerten und eine eigene Zusammenstellung produzieren.

Übernahme anderer Inhalte

Die Weiterverbreitung von Newsfeed-Meldungen von Philognosie durch Dritte können wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestatten.

Die Übernahme und Weiterverbreitung anderer Inhalte (beispielsweise von Ratgebern oder Tests) ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Philognosie GbR gestattet. Wenden Sie sich bei Anfragen bitte an die Redaktion (siehe Impressum).

Widerrufsmöglichkeit

Philognosie behält sich das Recht vor, anderen Websites ohne Angabe von Gründen die Übernahme von Inhalten zu untersagen.