Kopf-Herz-Hand: Sind Ihre Stärken ganzheitlich entwickelt?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Schlagworte wie "Ganzheitlich leben" eigentlich bedeuten? Der berühmte Schul- und Sozialreformer J.H. Pestalozzi definierte eine "ganzheitliche Lebensweise" mit seinem Kopf-Herz-Hand-Modell (Denken - Fühlen - Handeln).

Hierbei war es ihm wichtig zu betonen, daß jede gesunde Persönlichkeit diese drei Charaktereigenschaften ausgewogen entwickeln muß, um ein funktionierendes und glückliches Leben führen zu können. Ausführliche Informationen zum ganzheitlichen Leben, finden Sie im Artikel: "Ganzheitlich leben: Das Kopf-Herz-Hand-Prinzip (Pestalozzi)"

Das Ideal ist alle drei Bereiche ausgewogen zu entwickeln. Die Praxis zeigt jedoch, daß die meisten Menschen Schwerpunkte setzen, d.h. nur in einem oder zwei Bereichen Stärken entwickeln. In diesem Test können Sie prüfen, wie Sie diese Bereiche entwickelt haben. Die Auswertung erfolgt individuell, nach den Bereichen getrennt.

Angemerkt sei noch: Dieser Test soll keine "Wahrheiten" oder "objektive Ergebnisse" ermitteln - dies kann kein Test leisten! Aber er kann Ihnen wertvolle Hinweise geben, in welchen Bereichen Sie Stärken und Schwächen haben. Betrachten Sie ihn als ein Feedback, welches Ihnen eine Spur zeigt, die Sie selbst weiterverfolgen können.
Mein Tipp: Notieren Sie bitte vorab Ihre eigene Einschätzung - einfach als Reihenfolge oder "bei mir sind alle drei gleich stark vertreten", ohne nachzudenken, ganz intuitiv.

Viel Spaß beim Testen!

1. Welche der folgenden Beschreibung gibt am besten Ihre Stärken wieder?
2. Sie haben in Kürze einen wichtigen Geschäftstermin, aber ein Freund kommt mit einem dringenden Anliegen, das er möglichst schnell besprechen möchte.
3. Ihnen wird eine berufliche Fortbildung nahegelegt. Das Thema ist neu für Sie, Sie sollten aber darüber Bescheid wissen.
4. Sie wollen sich einen Traum erfüllen, aber es wird sehr schwierig werden ihn umzusetzen.
5. Pflegen Sie Kontakte zu anderen Menschen? Sind Sie gern unter Menschen?
6. Sie sind bereits seit Stunden auf der Reise, da fällt Ihnen ein, daß Sie vielleicht den Herd angelassen haben. Was tun Sie?
7. Eine Freundin bittet Sie bei einer wichtigen Angelegenheit um Ihre Meinung. Wie reagieren Sie?
8. Lesen Sie gerne wissenschaftliche Artikel oder Bücher? Sind Sie auf dem Laufenden?
9. Sie sind mit einem beruflichen Problem konfrontiert, das Sie bisher noch nie hatten und nicht kennen. Wie gehen Sie vor?
10. Ein Bekannter verärgert Sie mit einem dummen Kommentar. Wie reagieren Sie?
11. Eine wichtige Präsentation oder Prüfung steht bevor. Sie sind nervös. Wie gehen Sie damit um?
12. Ihnen fehlt eine handwerkliche Fertigkeit und es wird Ihnen schwer fallen diese zu erlernen. Für Ihr berufliches Vorankommen, wäre es aber wichtig dies zu können.
13. Bleiben Sie in Bewegung? Machen Ihnen Bewegungen oder körperliche Betätigung Spaß?
14. Aus welchem Genre sehen Sie sich am häufigsten Filme an?
15. Was ist das Wichtigste für Sie bei der Kindererziehung?
16. Welcher dieser Werte spricht Sie für Ihre Lebensgestaltung am ehesten an?


11.05.2016 © seit 11.2007 Petra Sütterlin  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.5 Gesamtbewertung

  4.8 Thema
  4.3 Information
  4.5 Verständlichkeit

Stimmen: 10

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Test: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN