Kunst: Kennen Sie den Expressionismus?

Der Expressionismus ist wohl eine der bekanntesten Stilrichtungen in der Bildenden Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Doch die expressionistische Strömung ist vielseitig und nicht ausschließlich an die Malerei gebunden. Sie findet sich ebenso in der Literatur, Architektur, im Film und sogar im Bereich Tanz und Musik wieder.

So verschwimmen die Grenzen der Bildenden Künste und Künstler werden zu Schriftstellern oder umgekehrt. Im Gegensatz zum Naturalismus und Impressionismus steht beim Expressionismus das subjektive Erleben des Künstlers im Vordergrund und genau das sollte auf allen genannten Ebenen, beim Zuschauer, Leser, Publikum, zum Ausdruck kommen.

Wie gut kennen Sie sich mit Künstlern des Expressionismus aus? Testen Sie hier Ihr Wissen!

1. Welcher Künstler schuf das 1945 zerstörte Kunstwerk „Der Turm der blauen Pferde“?
2. Wie heißt die bekannteste Bühnenkomposition von Wassily Kandinsky?
3. Einer dieser Künstler hat das Theaterstück „Mörder, Hoffnung der Frauen“ geschrieben. Welcher?
4. Marc Chagall hat 1948 ein Werk des russischen Schriftstellers Nikolai Gogol illustriert. Welches?
5. Welche vier Architekturstudenten gründeten 1905 die expressionistische Künstlergruppe "Brücke"?
6. Für welchen Künstler sind „Spielende Kinder auf dem Dorfplatz, biblische Motive oder Zirkusartisten“ wiederkehrende Themen?
7. Welcher Künstler hat ein Buch geschrieben, um seine Schaffensblockade zu überwinden?
8. Welcher Denker hat viele expressionistische Künstler beeinflusst?
9. Die größte Sammlung seiner Werke befindet sich im Leopold Museum im Wien. Um wen handelt es sich?
10. Welcher Maler verzierte seine Bilder oft mit Blattgold?


14.06.2016 © seit 03.2013 Elena F.  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.5 Gesamtbewertung

  4.5 Thema
  4.5 Information
  4.5 Verständlichkeit

Stimmen: 2

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Test: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN