Webkataloge: Webkatalog-Liste zum Verlinken der Homepage

Wer seine eigene Webseite im Internet bekannt machen will, braucht Links von anderen Webseiten auf die eigene Homepage. Solche externen Links - auch Backlinks genannt - werden von den Suchmaschinen erfasst und gespeichert und zählen dort als "Empfehlung" einer Webseite.

Als Faustregel könnte man sagen: Je mehr die eigenen Seiten über Backlinks von anderen "empfohlen" werden, desto hochwertiger oder wichtiger ist eine Webseite.

Man spricht hier auch von der Linkpopularität einer Webseite, wobei die Suchmaschinen davon ausgehen, dass gute und inhaltliche Webseiten besonders häufig empfohlen werden, während Textgräber oder schlecht gemachte Webseiten kaum per Backlink empfohlen werden.

Dies wirkt sich beispielsweise in der Platzierung der Suchergebnisse bei Google aus, d. h. Stichworte von "wertvollen" Webseiten werden besser (oder eher am Anfang) gelistet, während unwichtige oder schlecht gemachte Webseiten am Ende der Suchergebnisse landen. Daher ist leicht einsehbar, dass man die eigene Seite gut platzieren muss, wenn man überhaupt Besucher von Suchmaschinen bekommen will.

Eine Möglichkeit wie Seitenbetreiber gute Backlinks bekommen können, ist die eigene Homepage bei sogenannten Webkatalogen einzutragen. Webkataloge sind meist von Hand gepflegte Verzeichnisse von Webseiten, die der Betreiber eines Webkatalogs für gut befunden hat. Daher zählt beispielsweise bei Google ein Backlink aus einem Webkatalog als "echte Empfehlung" (nicht als Linkspam!) und wird entsprechend anerkannt.

Für alle Webmaster, die selbst aktiv werden und ihre Webseite in Webkatalogen eintragen wollen, habe ich ein paar brauchbare Verzeichnisse für Webkataloge herausgesucht. Hier können Sie sich schnell einen Überblick über gute Webkataloge verschaffen und auswählen, in welchen Webkatalogen Sie Ihre Webseite eintragen wollen. Um direkt zu den jeweiligen Webkatalogen zu kommen, klicken Sie einfach den Link in den Überschriften an.

Verzeichnisse von Webkatalogen im Internet

Webkatalog Verzeichnis von Konzept-Welt.de

Konzeptwelt.de bietet eine größere Sammlung von Webkatalogen an, die nach Page Rank (PR) sortiert sind. Hier gilt die Faustregel, je höher der PR eines Webkataloges, desto wichtiger ist er. Immerhin besteht bei wichtigen Webkatalogen einerseits die Chance von ihrem PR auf die eigenen Seiten etwas abzubekommen - andererseits zeigt der hohe PR, dass der Webkatalog bei Google gut angesehen ist.

Webkatalog Verzeichnis von 1000kataloge.de

Wie der Name schon ankündigt, soll hier ein Verzeichnis mit über 1000 Webkatalogen zur Verfügung stehen. Das Besondere an dieser Seite ist die alphabetische Sortierung der Webkataloge. Da der Name eines Webkatalogs eigentlich gar nichts besagt bzw. nichts zur Sache tut, finde ich persönlich diese Sortierung unpassend. Doch aufgrund der Größe der Sammlung habe ich ihn dennoch als Empfehlung für Webmaster in diesem Tipp aufgenommen.

Webkataloge Verzeichnis von Ranking Check

Ranking Check bietet ebenfalls eine große Sammlung von Webkatalogen an, die nach Page Rank sortiert werden können. Sie können sich auch die Bedingungen anzeigen lassen, d. h. ob der Eintrag z. B. kostenlos ist, ein Backlink gefordert wird oder suchmaschinenfreundliche Links angeboten werden. Das Webkatalog-Verzeichnis ist also ebenfalls sehr umfangreich, sodass mit Sicherheit jeder Webmaster gute Kataloge zum Eintragen der Homepage finden wird.

Damit dürften Sie genug Möglichkeiten haben jede Menge guter Backlinks in Webkatalogen zu platzieren.

Viel Erfolg beim Eintragen Ihrer Webseite in Webkatalogen!

08.07.2016 © seit 11.2005 Aris Rommel  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  3.2 Gesamtbewertung

  3.0 Thema
  2.8 Information
  3.8 Verständlichkeit

Stimmen: 4

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

PageRank Marcello Stoll

NACH OBEN