TV Programme: Fernsehprogramm / Events kostenlos im Internet

In den Zeiten der Finanzkrise schrumpft so mancher Geldbeutel in privaten Haushalten zusammen. Doch das Fernsehen ist immer noch eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Hier fallen aber nicht nur GEZ-Gebühren an, sondern es muß auch eine Fernsehzeitschrift her, um den Überblick über die vielen Angebote nicht zu verlieren. Doch selbst ein echter Fernseh-Narr mag sich heutzutage fragen, ob er die Programmübersicht immer noch in gedruckter Form benötigt. Schließlich bietet das Internet mittlerweile gute Serviceseiten an, über die man das TV-Programm auch kostenlos einsehen kann.

In diesem Tipp will ich Ihnen eine Fernsehprogramm-Seite von Texxas.de vorstellen, über die Sie alle wichtigen Informationen zum Nulltarif beziehen können. Denn warum Geld ausgeben, wenn man dasselbe billiger und besser haben kann? Zudem schont man mit einem digitalen Fernsehprogramm sogar die Umwelt, da hier keine wertvollen Ressourcen - wie Papier - unnötig verschwendet werden.

Unverbindlich ins Fernsehprogramm reinschnuppern ...

Wer erst einmal unverbindlich in das Fernsehangebot "reinschnuppern" will, kann gleich über das Internet loslegen. Eine Übersicht der TV-Programme der wichtigsten Sender finden Sie auf der Webseite "Texxas - TV-Programm". Hier können Sie in der Übersicht zwischen folgenden Programmübersichten wählen:

  • Hauptsender (ARD, ZDF, Sat1, RTL, RTL2, PRO7, Kabel 1, Fox)
  • Regionalsender (BR, NDR, HR, HH1, MDR, Radio Bremen TV, RBB, SWR, TV Berlin, WDR)
  • Spartensender (3SAT, 9Live, ARTE , BR Alpha, Comedy Central, DASVIERTE, DMAX, DSF, Eins Extra, Eins Festival, Eins Plus, Eurosport1, Eurosport2, Giga TV, KIKA, MTV, Nick, RTL Shop, Super RTL ,Tele5, TV5, VIVA, ZDF DOKU, ZDF INFO, ZDF Theater)
  • Premiere (Premiere Start, Premiere 1, Premiere 3, Premiere Fox, Premiere Sport, Krimi)
  • Kabel Digital Home (13TH STREET, AXN, BBC PRIME, THE BIOGRAPHY CHANNEL, Cartoon Network, CLB TV, Deutsches Wetterfernsehen, E! Entertainment, Fashion TV, History Channel, Gute Laune TV, kabel eins classics, Kinowelt TV, Motors TV, NASN, National Geographic, Playboy, P layhouse Disney, RCK TV, Sat.1 Comedy, SCI FI, Spiegel TV, Toon Disney, Toon Disney +1, VH1 Classic)
  • Nachrichtensender (BBC World, Bloomberg, CNN, Euronews, N-TV, N24, Phoenix)
  • Außerdem noch Übersichten zu Österreich, Schweiz und sonstigen Sendern

Wer sich auf der Seite registriert, kann zudem seine Startseite selbst gestalten, Senderlisten selbst konfigurieren, sich Erinnerungen per E-Mail zusenden lassen, Filme bewerten und vieles mehr. Wer immer noch nicht genug hat, kann sich zusätzlich noch über Events, die neusten Kinofilme informieren lassen.

Hilfsprogramme machen das Fernsehprogramm übersichtlicher ...

Ein weiterer Vorteil der elektronischen Informationsübermittlung sind die vielfachen Möglichkeiten mit Hilfsprogrammen die Fernsehprogramme übersichtlicher zu gestalten. Hier bietet Texxas.de beispielsweise ein kostenloses Hilfsprogramm (Freeware) für alle Windows-Versionen an, mit dem man alle Infos automatisch auf den Desktop laden kann.

Es enthält eine Suchfunktion, um schnell die gewünschten Filmtitel, Genres oder Lieblingssendungen zu finden. Wer sich Sendungen vormerken will, kann über eine "Erinnerungsfunktion" sicherstellen, seine Lieblingssendungen nicht zu verpassen. Wenn Sie sich das Programm herunterladen wollen, finden Sie es auf der Internetseite "teXXas TV-Programm für Windows".

Fazit

Normalerweise ist es nicht meine Art, Werbung für andere Internetseiten zu machen. Aber ich fand die kostenlosen Angebote von Texxas.de einfach überzeugend. Teures Geld für - meist sinnfreie - TV-Magazine auszugeben, ist heutzutage einfach nicht mehr nötig. Und falls Ihnen meine Stimme nicht ausreicht - das Angebot wurde ebenfalls vom "Stern" empfohlen.

Viel Spaß beim Fernsehen!

18.12.2008 © Wacki Bauer  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.6 Gesamtbewertung

  4.6 Thema
  4.6 Information
  4.6 Verständlichkeit

Stimmen: 5

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten | Drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.