Stilvoll feiern: Whiskey-Cocktails selber mixen - 3 Rezepte

Teaser: Whiskey-Cocktails zu trinken, ist bei einer stilvollen Feier eine willkommene Ergänzung. Im Folgenden stelle ich Ihnen drei Rezepte von Klassikern zum Mixen von Whiskey-Cocktails vor: Old Fashioned, Manhattan und Mint Julep. Der echte Whiskey-Liebhaber ...

Whiskey-Cocktails zu trinken, ist bei einer stilvollen Feier eine willkommene Ergänzung. Im Folgenden stelle ich Ihnen drei Rezepte von Klassikern zum Mixen von Whiskey-Cocktails vor: Old Fashioned, Manhattan und Mint Julep.

Der echte Whiskey-Liebhaber trinkt Whiskey natürlich am liebsten pur, allenfalls mit einem Eiswürfel. Für die kleine Abwechslung zwischendurch, finden Sie hier drei Rezepte für beliebte Cocktails auf der Grundlage des guten alten schottischen Getränks. Die Mengenangaben beziehen sich jeweils auf einen Cocktail.

1. Rezept für den Klassiker "Old Fashioned"

Zutaten:

  • 1 Scheibe einer unbehandelten Zitrone und Orange
  • 1 Zuckerwürfel
  • 1 Spritzer Angostura
  • 5 cl Whiskey
  • 5 cl Soda oder Mineralwasser
  • 3 Eiswürfel
  • 2 Cocktailkirschen

Zubereitung: Die Zitronen- und Orangenscheibe halbieren und in ein großes Becherglas geben. Den Würfelzucker darauf legen und mit dem Angostura beträufeln. Alles mit einem Tee- oder Cocktaillöffel vorsichtig zerdrücken und den Whiskey darüber gießen. Die Eiswürfel hinzugeben und alles umrühren. Mit Mineralwasser oder Soda aufgießen. Zum Abschluss die Cocktailkirschen ins Glas geben.

2. Rezept für den Klassiker "Manhattan"

Zutaten:

  • 4 cl Whiskey
  • 2 cl roter Vermuth
  • 1 – 2 Spritzer Angostura
  • 4 Eiswürfel
  • 1 Cocktailkirsche

Zubereitung: Whiskey, Vermuth und Angostura in einem Becher- oder Rührglas - mit den Eiswürfeln verrühren. Das Ganze durch ein Sieb in ein Cocktailglas geben, nochmals umrühren und mit der Kirsche dekorieren.

2. Rezept für den Klassiker "Mint Julep"

Zutaten:

  • 6 cl Whiskey
  • 4 cl Soda- oder Mineralwasser
  • 1 Zuckerwürfel
  • 1 EL zerstoßenes Eis
  • 8 – 10 Minzeblättchen

Zubereitung: In einem Becher- oder Cocktailglas die Minze und den Zucker mit einem Teelöffel oder einem Stößel zerdrücken. Den Whiskey dazugeben und alles vorsichtig umrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Mit dem Eis auffüllen, abermals vorsichtig umrühren bis das Cocktailglas außen vereist. Soda hinzugeben und servieren.

Viel Spaß beim Genießen Ihrer selbst gemixten Whiskey-Cocktails!

07.06.2012 © seit 07.2007 Axel C. Balzer

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.0 Gesamtbewertung

  4.0 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 1

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN