Kräuterküche - Vogelmieren-Eintopf

Teaser: Wer sich über wuchernde Vogelmiere in seinen Beeten ärgert, kann dem leicht abhelfen. Ernten Sie die Vogelmiere und machen Sie daraus einen köstlichen Eintopf! [ads.google.top] Rezept für einen Vogelmieren-Eintopf (Basis): 500 g Vogelmie ...

Wer sich über wuchernde Vogelmiere in seinen Beeten ärgert, kann dem leicht abhelfen. Ernten Sie die Vogelmiere und machen Sie daraus einen köstlichen Eintopf!

Rezept für einen Vogelmieren-Eintopf (Basis):

  • 500 g Vogelmiere (blühendes Kraut, ohne Wurzeln),
  • 150 g Haferflocken,
  • 1 kg Kartoffeln,
  • 2 l Brühe, Salz, Pfeffer

Vogelmiere waschen und hacken, (etwas zurückbehalten), Kartoffeln schälen und klein würfeln, zusammen mit den Haferflocken in der Brühe weich kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die zurückbehaltenen Kräuter über die fertige Suppe streuen.

Varianten: Natürlich kann die Suppe auch abgewandelt und verfeinert werden: Schmand und/oder Sahne, etwas Zitrone oder ein Schuß Wein, das kann nach eigenen Vorlieben gestaltet werden.

Guten Appetit mit dem Vogelmieren-Eintopf!

09.06.2012 © seit 05.2004 Celestra
Kommentar schreiben