Schönheitspflege: Milch, Sahne und Joghurt für schöne Haut

Teaser: Gerade in der kalten Jahreszeit haben unsere Haut und unsere Haare besondere Aufmerksamkeit verdient. Doch müssen wir uns zur Schönheitspflege nicht immer teure Kosmetikprodukte kaufen. Einige Kosmetika befinden sich ganz in der Nähe - in ...

Gerade in der kalten Jahreszeit haben unsere Haut und unsere Haare besondere Aufmerksamkeit verdient. Doch müssen wir uns zur Schönheitspflege nicht immer teure Kosmetikprodukte kaufen. Einige Kosmetika befinden sich ganz in der Nähe - in der Küche bzw. in unserem Kühlschrank. Daher habe ich in diesem Artikel drei Schönheitstipps herausgesucht, wie Sie mit Milch, Sahne und Joghurt, Ihre Haut und Haare pflegen können.

1. Schönheitstipp: ein Sahnebad für weiche und zarte Haut

Sahne hat fast jeder Haushalt vorrätig im Kühlschrank. Doch Sahne kann man nicht nur essen - ein Sahnebad ist beispielsweise hervorragend geeignet, um die Haut schön zart und weich zu machen. Lassen Sie hierzu die Badewanne mit heißem Wasser volllaufen und geben Sie 50 ml Sahne und - für Genießer - 1 EL Mandelöl hinzu.

Rühren Sie das Wasser durch, bis sich die Substanzen gut verteilt haben. Dank der Fettsäuren der Sahne hinterlässt sie einen dünnen Pflegemantel auf der Haut und macht diese weich und zart.

2. Schönheitstipp: Glänzende Haare mit einer Milchspülung

Auch ganz gewöhnliche Milch kann sehr gut zur Körperpflege eingesetzt werden. Sie enthält Vitamine und Einweißstoffe für eine gesunde Kopfhaut und legt sich wie ein feiner Schutzfilm um die Haare. Dadurch werden die Schuppen der Haare geglättet und erscheinen so in einem feinen seidigen Glanz. Vermischen Sie für die Haarspülung für glänzende Haare 200 ml Milch und 10 Tropfen Apfelessig.

Arbeiten Sie diese Mischung mit den Händen in die Haare ein und lassen Sie sie etwa 3 Minuten einwirken. Anschließend wird das Ganze mit lauwarmem Wasser wieder herausgespült. Sie werden erstaunt sein, wie einfache Milch die Haare zum Glänzen bringen kann.

3. Schönheitstipp: Den Teint mit einer Joghurt-Maske erfrischen und straffen

Wenn Ihre Haut fahl und schlapp aussieht, kann eine Joghurt-Maske helfen. Vermischen Sie hierzu 4 EL Naturjoghurt mit 2 TL frisch gepresstem Orangensaft. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf dem Gesicht und lassen Sie sie etwa 10 Minuten einwirken. Danach können Sie das Gesicht mit lauwarmem Wasser reinigen. Der Milchzucker im Joghurt bindet Feuchtigkeit in den Zellen und lässt sie frischer und praller aussehen.

Damit bin ich mit meinen Tipps am Ende. Falls Sie selbst noch gute Ideen haben, wie man Milch, Joghurt oder Sahne für die Schönheitspflege einsetzen kann, verraten Sie mir doch Ihre Tricks unterhalb des Artikels im Kommentar.

Viel Spaß bei der Schönheitspflege mit Milch, Sahne und Joghurt!

04.06.2012 © seit 12.2009 Andrea Munich  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.2 Gesamtbewertung

  4.5 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 2

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN