Haustiere: Wie gut kennen Sie sich mit Katzen aus?

Sind Sie ein guter Katzenkenner? Wissen Sie, worauf man achten sollte, wenn man seiner Katze beibringen will, nicht auf den Tisch zu springen? Wissen Sie, warum die Katze eine raue Zunge hat? Oder wie alt die älteste Katze geworden ist? In diesem Wissenstest können Sie Ihr allgemeines Wissen über Katzen testen und mit Sicherheit einiges dazulernen.

1. Wie sollte man seiner Katze beibringen, nicht immer wieder auf den Tisch zu springen?
2. Welche Bedingungen fördern die Stubenreinheit von Katzen, insbesondere, wenn es sich um reine Haus- bzw. Wohnungskatzen handelt?

Mehrere Antworten sind möglich!

3. Wie viele Leben hat eine Katze?
4. Warum ist die Zunge von Katzen rau?

Mehrere Antworten sind möglich!

5. Was haben Katzen und Hunde gemeinsam?
6. Wie heißt die Katzengöttin der Alten Ägypter, die gerne als Katze oder als Frau mit Katzenkopf dargestellt wird?

Bitte geben Sie das Wort in das folgende Kästchen ein!

7. Welche Funktion hat der Schnurrbart einer Katze?
8. Viele Katzen, die schnurrend auf dem eigenen Schoß liegen, fahren ihre Krallen im Wechsel ein und aus und vollziehen tretende Bewegungen. Wie nennt man diesen Reflex?
9. Landen Katzen immer auf den Pfoten, wenn sie mit dem Rücken nach unten fallen?
10. Es gibt dreifarbige Katzen, z. B. weiß-braun-schwarz gefleckte. Welche Aussage trifft auf sie zu?
11. Eine Katze hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10-15 Jahren. Wie alt wurde die älteste Katze?
12. Woran liegt es, dass die Augen einer Katze im Dunkeln leuchten?
13. Wer hat die besten Ohren?
14. Es gibt Menschen, die gegen Katzen allergisch sind. Gegen was genau sind sie allergisch?

Mehrere Antworten sind möglich!



07.11.2011 © Cassandra B.  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.6 Gesamtbewertung

  4.7 Thema
  4.6 Information
  4.6 Verständlichkeit

Stimmen: 7

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Test: Bewerten | Drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.