Lehre: Eckpunkte der Berufsausbildung - Berufsschule

Teaser: In diesem Text können Sie prüfen, ob Sie alle wichtigen Kriterien für einen Ausbildungsvertrag im Kopf haben. Zudem erfahren Sie einige sehr wichtige Eckpunkte einer guten Berufsausbildung.

In diesem Text können Sie prüfen, ob Sie alle wichtigen Kriterien für einen Ausbildungsvertrag im Kopf haben. Zudem erfahren Sie einige sehr wichtige Eckpunkte einer guten Berufsausbildung.

1. Was ist unter dem dualen System der Berufsausbildung zu verstehen?

2. In welchen beiden Gesetzen ist der Inhalt des Berufsausbildungsvertrages und ganz allgemein die berufliche Ausbildung geregelt?
3. Wer muß den Ausbildungsvertrag unterschreiben?

4. Nennen Sie 3 Pflichten eines Auszubildenden, die sich aus dem Ausbildungsvertrag für ihn ergeben!

Bitte 3 Antworten ankreuzen!


5. Welche Rechte hat ein Auszubildender?

Bitte 3 Antworten ankreuzen!


6. Nennen Sie 4 Pflichten des Ausbilders, die sich aus dem Ausbildungsvertrag für ihn ergeben.

4 von 5 Antworten sind richtig. Bitte 4 Antworten ankreuzen!

7. Wer gilt nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz als Jugendlicher?

8. Wie lange dauert die Probezeit zu Beginn einer Ausbildung?
9. Wie viele Wochen beträgt die gesetzliche Kündigungsfrist?

Bitte tragen Sie in das Eingabefeld eine Zahl als Antwort ein!


10. Welche Angaben müssen in einem Berufsausbildungsvertrag aufgeführt sein?

Kreuzen Sie 3 Antworten an!




21.06.2012 © seit 09.2007 Olaf Blohm
Kommentar schreiben