Abenteuer Adventure: Reisen mit "Qubed Mysterious Island"

Teaser: Bei dem Adventure "Quebed Mysterious Island" werden Sie auf eine Reise mit vielen Rätseln und Gefahren geschickt, die bestanden werden müssen. Denn auf dieser mysteriösen Insel gibt es einiges zu entdecken. Wer früher schon gerne "Mario-Spiele" gespielt hat, dem wird auch dieses Game gefallen.


Spielanleitung für das Abenteuerspiel "Qubed Mysterious Island"

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist, und klicken Sie dann auf die grüne Schrift "Start Game". Dann erscheint der Hauptbildschirm. Wenn Ihnen der Sound nicht gefällt, können Sie oben rechts die Note anklicken (Sound deaktivieren) und mit einem Klick auf den Lautsprecher können zusätzlich die Spielgeräusche abgeschaltet werden.

Um ein Spiel zu beginnen, klicken Sie auf den linken kleinen (roten) Knopf auf der Insel (Start-Level). Es wird dann der erste Level gestartet. Sie sehen nun einen kleinen orangefarbenen Würfel im Wald, mit dem Sie auf der mysteriösen Insel auf Reisen gehen sollen. Um den Würfel zu steuern, können Sie folgende Tasten nutzen:

  • Bewegen: WASD oder Pfeiltasten
  • Leertaste: Teilt den Würfel oder vereinigt kleinere Würfel zu einem großen Würfel
  • R = Restart Level
  • Esc = Pause

Sie reisen mit dem Würfel meist von links nach rechts. Kommt eine Tür in Sicht, dann ist sie Ihr Ziel. Der Würfel muss die Tür erreichen, damit das nächste Level gestartet wird. Wenn es einmal zu eng wird, können Sie die Leertaste drücken und so den Würfel in zwei kleine Würfel aufteilen. Um zwischen den kleinen Würfeln hin und her zu schalten, drücken Sie dann ebenfalls wieder die Leertaste. Wenn Sie zwei kleinere Würfel wieder vereinigen wollen, stellen Sie sie nebeneinander und drücken wieder die Leertaste.

Ist ein Level geschafft, kommt ein Zwischenbildschirm, der Ihr Ergebnis anzeigt. Klicken Sie hier auf "Continue" (Fortfahren), um den nächsten Level zu starten.

Auf der Reise gibt es einiges zu entdecken. So können Sie Sterne für Sonderpunkte einsammeln, Hebel betätigen oder Kiste verschieben, um auf höher gelegene Ebenen zu kommen. Wie viele Sterne eingesammelt werden können, sehen Sie oben links neben dem Sternsymbol, wo die Zahl angezegeigt wird.

Manche Level sind sehr verzweigt und man sollte sich genau umsehen, um alle Ebenen zu finden. Natürlich gibt es auch Gefahren wie "Nagelfallen", die man besser umgehen sollte, damit der kleine Würfel nicht stirbt. Außerdem ist die Anzahl der gesammelten Sterne immer ein Hinweis, ob man schon überall war oder etwas übersehen hat.

Insgesamt stehen Ihnen 20 Level zur Verfügung, in denen Sie Ihr Köpfchen und Ihre Geschicklichkeit testen können.

Viel Spaß beim Spielen!

15.02.2013 © seit 01.2013 Lara Gandra  
Kommentar schreiben