Bilderrätsel: Ein Zauberer auf Drachenjagd (Story)

Teaser: Beim Spiel "The dragon and the wizard" ("Der Drache und der Zauberer") bekommen Sie eine kleine Bildergeschichte von einem Zauberer und seinem Kampf mit dem "bösen Drachen" erzählt. Die Geschichte ist ein Bilderrätsel, bei dem Sie Fehler in den Bildern erkennen und entfernen müssen.


Spielanleitung für das Bilderrätsel: "Ein Zauberer auf Drachenjagd"

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist, und der Button "Play" im Spielefenster erscheint. Klicken Sie darauf - es startet dann eine kurze Animation mit einem Drachen - klicken Sie dann dort nochmals auf "Play", um in das Hauptmenü zu kommen.

Tipp: Wenn bei Ihrem Spiel die Ränder abgeschnitten sind, halten Sie die STRG- (oder CTRL-Taste) gedrückt und scrollen Sie mit dem Mausrädchen die Webseite größer. Dann kann man das ganze Spielfeld sehen.

Wenn Ihnen der Sound nicht gefällt, klicken Sie im Hauptmenü auf den Button "Options" (Optionen). Hier können Sie die Musik mit einem Klick auf "Music on" abschalten. Der Sound kann mit einem Klick auf "Sound on" deaktiviert werden. Ein Klick auf "Resume" bringt Sie zurück ins Hauptmenü.

Um das Spiel zu starten, stehen zwei Optionen zur Verfügung "Play with hints" (Spiel zeigt Hinweise / Tipps) oder "Play without hints" (Spiel zeigt keine Hinweise / Tipps). Es ist wahrscheinlich einleuchtend, dass die erste Variante sehr viel leichter als die Zweite ist. Wählen Sie eine dieser beiden Optionen.

Sie sehen nun zwei Bilder, in die versteckte Unterschiede / Fehler eingebaut wurden. Wie viele Unterschiede das sind, erfährt man links unten (Zahl neben dem Wort "Differences"). Beim ersten Bild gibt es also beispielsweise "5 Fehler".

Fahren Sie nun mit der Maus über die Bilder und Sie können im jeweils anderem Bild einen Kreis erkennen, der sich analog Ihrer Mausbewegung im gegenüberliegenden Bild bewegt. Der Kreis soll es dem Spieler leichter machen Positionsunterschiede zwischen Objekten (die teilweise nur leicht verschoben sind) besser zu erkennen.

Wenn Sie einen Fehler entdeckt haben, machen Sie darauf einen Linksklick und der Fehler wird korrigiert (-> gilt als entdeckt). Für jeden richtig erkannten Fehler gibt es Pluspunkte - für jeden Klick an eine falsche Stelle Minuspunkte.

Außerdem läuft unten rechts ein Timer, d. h. je schneller Sie beim Entdecken der Fehler sind, desto mehr Pluspunkte können Sie sammeln. Ist der Timer abgelaufen, können Sie aber immer noch weiterspielen.

Das Besondere an diesem Bilderätsel ist, dass eine kleine Story erzählt wird und nicht nur wahllos unterschiedliche Bilder erscheinen. Aber nur wer alle Fehler in den Bildern erkennt, wird die Geschichte bis zum Ende mitbekommen.

Tipps zum Finden der Fehler: Achten Sie nicht nur auf fehlende bzw. falsch platzierte Objekte, sondern auch auf feinere Unterschiede - wie die Helligkeit einer Lichtquelle. Außerdem können Objekte auch unterschiedlich groß sein - auch das ist ein "Fehler", den man entdecken muss.

Das sollte genügen, damit Sie alle Fehler (auch sehr "kleine") finden können.

Viel Spaß beim Finden der Unterschiede im Bilderätsel "The dragon and the wizard"!

17.08.2012 © seit 06.2012 Lara Gandra  
Kommentar schreiben