Way of Tangram: Tangram-Puzzle mit chinesischen Figuren

Teaser: Tangram-Puzzle zu legen ist seit jeher ein bekanntes und beliebtes Spielprinzip aus China. Nun gibt es auch die Möglichkeit online Tangram-Figuren - eingebettet in eine kleine Fantasiestory - zu legen. Testen Sie mit "Way of Tangram" Ihre Mustererkennung und Ihr Hirnschmalz!


Spielanleitung für das Online-Tangramspiel "Way of Tangram"

Warten Sie, bis das Spiel fertig geladen ist, und klicken Sie dann auf "Play", um in das Hauptmenü zu gelangen. Dort haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Spielmodi:

  • "New Adventure" - Tangrams mit Hintergrund-Story legen
  • "The longest Path" - Tangrams mit Countdown legen
  • "As fast as the wind" - Tangrams so schnell wie möglich legen
  • "Free Play" - Tangrams, die man im Story-Mode gelöst hat, können frei gewählt und neu gespielt werden.

Wählen Sie "New Adventure", um den Story-Mode zu starten. Es beginnt eine kleine Geschichte, die Sie mit einem Klick auf "Skip" auch überspringen können. Sobald die Einführung abgelaufen - oder Sie auf "Skip" geklickt haben - beginnt das Tutorial.

Wenn Sie die Tutorial-Einführung sehen wollen, klicken Sie unten mittig auf den goldenen Pfeil, um die Tutorial-Einführung durchzublättern oder klicken Sie auf "Close", um mit dem Tutorial zu beginnen.

Es beginnt mit fünf einfachen Figuren, bei denen nur wenige Teilstücke fehlen, damit Sie mit dem Spielprinzip vertraut werden. Ziehen Sie bei der ersten Figur das Dreieck mit der Maus in das Spielfeld und drehen es mit Linksklicks, bis es passt. Dann schieben Sie das Dreieck auf die dort vorgezeichnete Stelle. Wenn Sie es richtig gemacht haben, erscheint die Figur kurz golden und die nächste Tangram-Übungsfigur startet.

Tipp: Platzieren Sie die Teile sehr genau in die Vorlage, sonst kann das Programm nicht erkennen, ob die Figur richtig oder falsch ist!

Tipp: Auf dem Parallelogramm ist ein kleiner Doppelpfeil zu sehen. Klicken Sie darauf, wenn Sie den Spielstein umdrehen wollen.

Wenn Sie mit dem Tutorial fertig sind, klicken Sie auf "OK" - dann gibt es noch ein paar Infos zum Story-Play, die Sie aber auch mit einem Klick auf "Close" abbrechen können. Nun sehen Sie die Spielkarte - klicken Sie auf "Play", um das Spiel zu starten.

Links unten sehen Sie die Form der Figur, die Sie nachbauen sollen. Die Tangram-Teile können Sie links oben mit der Maus in das Spielfeld ziehen. An welcher Stelle Sie beginnen, die Figur zu legen, ist egal. Es müssen aber immer alle Spielsteine verwendet werden und die Figur muss als Ganzes auf das Spielfeld passen.

Wenn Sie einmal nicht weiter wissen, klicken Sie auf "Hint", um sich Tipps zu holen. Hier können Sie folgende Hilfestellungen holen:

  • Grid = legt ein Millimeterpapier auf das Spielfeld. So können Sie die Figur genauer legen
  • Shape = zeigt den Umriss der zu legenden Figur auf dem Spielfeld an (sehr empfehlenswert für Anfänger!)
  • Show = gibt Tipps, wie die Figur zusammengesetzt sein könnte, damit man erahnen kann, wo und welche Tangram-Steine zu verwenden sind.

Unter dem Feld für die Tangramsteine läuft eine Sanduhr. Immer wenn sie abgelaufen ist, kann man sich einen neuen Hint holen. Um neu anzufangen, klicken Sie auf "Restart". Wenn Sie wieder ins Hauptmenü wollen, klicken Sie auf "Menü". Mit "Back to map" kommen Sie wieder auf die Storyübersicht.

Viel Spaß beim Legen von Tangram-Figuren!

22.04.2011 © seit 03.2011 Lara Gandra  
Kommentar schreiben