Bob Lucky Fish: Bilderrätsel und Fehlersuchspiel in Bildern

Teaser: Das Bilderrätselspiel "Bob Lucky Fish" greift einen Evergreen in der Online-Spielwelt auf, bei dem man in zwei verschiedenen Suchbilder Abweichungen erkennen muss. Nur wer lernt genau hinzusehen, wird alle Fehler in den Spielbildern finden.


Spielanleitung für das Bilderrätselspiel "Bob Lucky Fish"

Warten Sie zuerst, bis das Spiel fertig geladen ist, und klicken Sie dann auf "New Game", um ein neues Spiel zu starten. Das Spiel besteht aus mehreren verschiedenen Spieltypen, die ich im Folgenden kurz erklären will.

Nach dem Start geht es im Fehlersuchspiel zunächst darum, Unterschiede in zwei Bilder zu entdecken. Im ersten Bildschirm sehen Sie ein kleines Tutorial, welches Ihnen zeigen soll, dass Sie die Unterschiede in den Bilder finden und anklicken sollen. Um das Spiel zu beginnen, klicken Sie auf "OK".

In der linken unteren Ecke finden Sie die Angabe "Differences" und die Zahl 10, d.h. in den beiden Suchbildern sind insgesamt 10 Details unterschiedlich, die gefunden werden können. Gespielt wird mit der Maus. Fahren Sie dabei einfach mit dem Mauszeiger über eines der beiden Suchbilder und klicken Sie Dinge an, die im anderen Bild nicht oder anders dargestellt sind.

Dabei ist es egal, in welchem Suchbild Sie den jeweiligen Unterschied anklicken. Wenn Sie einen Unterschied richtig angeklickt haben, steigt eine blaue Zahl mit positiven Werten auf. Oben in der linken Ecke steigt dabei Ihre Punktzahl (Score). Klicken Sie etwas Falsches an, steigt eine rote Zahl auf und Sie bekommen Minuspunkte.

Während Sie spielen, läuft oben in der rechten Ecke ein Timer (Zeitmesser) mit. Je schneller Sie die Unterschiede erkennen und anklicken, desto mehr Punkte gibt es. Wenn Sie einmal gar nicht weiter wissen, können Sie unten (mittig) auf den Button "Hint" (engl. für "Tipp") klicken. Dann wird ein bestimmter Bereich im Suchbild eingerahmt, damit Sie einen noch nicht entdeckten Unterschied schneller erkennen können.

Der "Hint-Button" braucht einige Zeit um sich wieder aufzuladen. Er ist erst wieder benutzbar, wenn die Aufschrift "Hint" darauf erscheint.

Leider lassen sich in diesem Spiel keine Spielstände speichern. Wenn Sie aufhören oder ins Menü wechseln wollen, werden alle bisherigen Fortschritte gelöscht, sodass Sie beim nächsten Mal wieder von vorne beginnen müssen.

Wenn Sie alle Unterschiede gefunden haben, bekommen Sie einen kleinen Zwischenbericht über Ihre bisher erzielten Punkte.

Im nächsten Bild wird Ihnen ein Bildausschnitt des vorherigen Suchbildes gezeigt, das Sie richtig zusammensetzen müssen. Dazu können die einzelnen Bildausschnitte per linken Mausklick so gedreht werden, dass sie wieder richtig zusammenpassen. Um einen Bildausschnitt zu drehen, klicken Sie ihn einfach so oft an, bis er richtig platziert ist.

Auch hier arbeiten Sie gegen die Zeit, d. h. je schneller Sie das Bild zusammensetzen, desto mehr Punkte gibt es. Wenn Sie auch diese Herausforderung bewältigt haben, startet dann wieder das nächste Fehlersuchbild.

Damit haben Sie nun alle wichtigen Informationen, um das Fehlersuchspiel spielen zu können.

Viel Spaß beim Suchen der Unterschiede!

18.03.2011 © seit 02.2011 Lara Gandra  
Kommentar schreiben