Tux Paint: Malprogramm für Kinder und Senioren am PC

Teaser: Wer sich mit Bildbearbeitung beschäftigen will, muss nicht gleich ein PC-Profi sein. Hier werden mittlerweile viele kostenlose Malprogramme angeboten, die auch für Kinder geeignet sind. In diesem Fun-Tipp stellen wir Ihnen das Malprogramm "Tux Paint" für Kids und Senioren vor.

Es ist erst wenige Jahrzehnte her, da hatte man von einem Maler die Vorstellung, dass dieser an einer Staffelei sitzt und mit Pinseln seine Farben auf eine Leinwand bringt. Computer und Internet haben auch hier gewaltige Veränderungen mit sich gebracht. Heute entstehen - als sogenannte digitale Kunst - Bilder unterschiedlichster Art am Bildschirm.

Zahlreiche Firmen bieten eine Weiterverarbeitung von Bildern an. Man erhält Bilder unterschiedlichster Ausführung, von einer Grußkarte bis hin zu einem Bild-Geschenk. Das geht sogar noch weiter: Man kann sich am PC anschauen, wie ein Bild über dem Sideboard, dem Esstisch, dem Kamin oder über dem Sofa aussehen würde.

Wie kommt es nun zum eigentlichen Bild? Mein Großvater hat noch in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts - auf Wunsch der Interessenten - ein Raster auf eine Postkarte übertragen, mit Kästchen von 1 cm Kantenlänge. Dieses Gitter vergrößerte er entsprechend und übertrug das Bild auf eine Leinwand. Diese größeren Quadrate - z.B. mit  10 cm Kantenlänge - malte er dann als sogenannter Kopist mit Ölfarben aus.  

Heute bietet das Internet zahlreiche Malprogramme zum kostenlosen Herunterladen an. Je nach Niveau und Vielfalt der Möglichkeiten ist jedoch eine mehr oder weniger zeitaufwendige Einarbeitung für das Bedienen der einzelnen Mal- und Zusatzfunktionen notwendig.     

Ein kostenloses Programm, mit dem man jedoch sofort nach dem Herunterladen loslegen kann, nennt sich "Tux Paint". Es wird - wegen der einfachen Bedienung - auch für Kinder ab vier Jahren empfohlen. Aber es macht inzwischen auch vielen Erwachsenen einfach Spaß.

Und so bin ich zum Malen gekommen: Immer wenn die Internet-Verbindung gestört war, habe ich das Tux Paint aufgerufen und gemalt. Jetzt nutze ich es auch so gelegentlich, wegen der Möglichkeiten, die Tux Paint bietet. Durch die kreative Tätigkeit, kann ich mich in kurzer Zeit entspannen. Wäre das nicht schon allein deshalb auch interessant für Sie?

Das Herunterladen von Tux Paint aus dem Internet ist problemlos. Der offizielle Link des Malprogramms zum Download ist:

Das Programm läuft mit allen Windows-Betriebssystemen (Vista, XP, 2000, ME, 98, 95), auf dem MAC (Mac OS X) und Linux. Damit sollte es für fast jeden Computer zur Verwendung geeignet sein.

Sie können aber auch einfach die Stichworte "Tux paint download" in das Google-Suchfeld eingeben, um andere Möglichkeiten zum Download zu finden.

Im Laufe der Zeit habe ich mit diesem Malprogramm schon viele Bilder gestaltet. Wer noch ein kreatives Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk sucht, könnte mit diesem Malprogramm beispielsweise einen Wandkalender selbst gestalten.

Viel Spaß beim Malen am PC!

07.04.2014 © seit 06.2009 Dr. Rolf Schmelter
Kommentar schreiben