Spiritualität

Orgon, Chi, Prana: Lernen Sie Energien wahrzunehmen

Energien wie Orgon, Chi oder Prana sind mehr als abstrakte Konzepte, über die man nur philosophieren kann. Sie bezeichnen reale Phänomene einer energetischen Wahrnehmung, die über die Sinne des Menschen zugänglich ist. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie man lernen kann die Lebensenergie wahrzunehmen und zu nutzen. Weiterlesen ››

Kurs: Pendeln und Radiästhesie selber lernen

Dieser Kurs eignet sich für Neueinsteiger und für alle, die sich tiefer in den energetischen Bereich der Strahlungen vorwagen wollen. Er ist in einzelne Lektionen unterteilt, die meist kurze Merksätze und Fragen zur Selbstüberprüfung beinhalten. Er ist für Menschen gedacht, die sich für die Möglichkeiten und Anwendungen der Pendelarbeit interessieren. Weiterlesen ››

Spirituelle Weltbilder: Logos und Heilige Dreifaltigkeit

In diesem Artikel untersucht der Autor den Begriff des Logos, beginnend in der Antike bis zur Moderne. Damit kann der Leser die Verschiebung der Bedeutung dieses zentralen Begriffs bis in die christliche Tradition nachvollziehen und einen Zusammenhang mit der Lehre über "die Heilige Dreifaltigkeit" herstellen. Weiterlesen ››

Spiritualität Reflexion: Geburt, Schicksal und Karma der Seele

Manchmal verlieren wir uns so sehr in materiellen Dingen, dass wir darüber die Frage vergessen, wer wir eigentlich sind. Wer sich Gedanken über den Geist oder die Seele macht, betritt Neuland, in dem noch viele Frage offen sind. Betrachten Sie diesen Artikel als Anregung, wie Sie selbst über dieses schwierige Thema reflektieren können. Weiterlesen ››

Esoterische Psychologie: Die vier Elemente beim Menschen

Die "Vier Elementen Lehre" hat viele wissenschaftliche und esoterische Theorien über Jahrhunderte beeinflußt. Einen besonderen Platz hat sie in der esoterischen Psychologie erlangt, in der sie grundlegende Charakterzüge des Menschen beschreiben soll. Wie sich die vier Elemente dem menschlichen Verhalten zuordnen lassen, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Weiterlesen ››

Reflektionen: Ist Gott Realität oder Fiktion?

Gott spielt im öffentlichen Leben der aufgeklärten Welt eigentlich keine Rolle mehr. Wirklich tot zu kriegen, ist er allerdings nicht. Millionenfach wird der Begriff „Gott“ im Netz angeklickt. Doch letztlich werden viele User in ihre ... Weiterlesen ››

Buddhismus und das Glück

Die Suche nach dem Glück ist so alt wie die Geschichte der Menschheit. Es ist ein zeitloses Thema, das auch heute nichts an seiner Aktualität verloren hat. In diesem Artikel versucht der Autor, nicht nur Glück aus der Sicht des Buddhismus zu beschreiben. Er sieht auch in die Geschichte des Begriffs und gibt einige Ideen wieder, die Philosophen und Wissenschaftler zu diesem Thema bewegt hat. Weiterlesen ››

Ein Traum von Gaia oder das "Lebewesen Erde"

Wussten Sie, dass Biologen bis heute nicht wissen, was "Leben" bedeutet? Das hindert uns jedoch nicht daran, selbst schnell zu urteilen, was "Lebewesen" sind. So mag es vielen Menschen absurd erscheinen, die Erde selbst als Lebewesen wahrzunehmen. Lesen Sie in diesem Artikel, wie und warum man "Gaia" oder die Erde als Lebewesen betrachten sollte. Weiterlesen ››

Kleine Einführung in die Offenbarungen von Jakob Lorber

Der fromme Geiger Jakob Lorber (1800-1864) hörte eine Stimme, die ihm befahl: "Steht auf, nimm den Griffel und schreibe!" Und Lober schrieb - unter anderen ein Buch, das unter dem Namen "Die Haushaltungen Gottes" bekannt wurde. Hier finden Sie einen Überblick über seine Offenbarungen mit kritischen Kommentaren. Weiterlesen ››

Deutsche Mythologie II: Die Göttinnen der Südgermanen

Die kulturellen und religiösen Inhalte der Germanen gehören für uns mit zu dem Unbekanntesten, was es im Bereich der Mythenforschung gibt - obwohl, doch auch gerade weil wir Deutschen die kulturellen Erben dieses Volkes sind. Durch die Christianisierung sowie durch den politisch-religiösen Mißbrauch der Nationalsozialisten wurden unsere kulturellen Wurzeln immer wieder verdrängt und vergessen. Weiterlesen ››

Deutsche Mythologie I: Die Götter der Südgermanen

In minutiöser Arbeit hat die Journalistin Eire Rautenberg die schwer zu rekonstruierende Geschichte der südgermanischen Kultur aus unterschiedlichen Quellen zusammengetragen. Die heute weitgehend verschüttete Tradition unserer eigenen Vorfahren besticht durch eine weitverzweigte Göttergenealogie, Lebensnähe und Erdverbundenheit. Weiterlesen ››

Notfall Atlantis

Atlantis....man hat schon einiges darüber gehört, aber was ist das eigentlich? Viele Gerüchte ranken sich um einen angeblich versunkenen Kontinent und vermischen sich mit Spekulationen über eine prähistorische Superzivilisation mit Atomwaffen oder der Vorstellung von Mega-Städten am Meeresgrund. Doch woher kommt diese Geschichte überhaupt? Dieser kurze Exkurs klärt Sie darüber auf, wer der eigentliche Urheber dieses Berichtes ist und gewährt einen flüchtigen Einblick in die neuesten Erkenntnisse. Weiterlesen ››

Deutsche Expedition sucht in Libyen die Ruinen von Atlantis

Bis heute ist der Mythos um das geheimnisvolle Atlantis lebendig geblieben. Immer wieder versuchen Forscher - nach den Hinweisen aus den antiken Schriften Platons - nachzuweisen, daß es Atlantis wirklich gab. Ausgerechnet ein deutscher Forscher scheint nun in den Wüsten Lybiens fündig geworden zu sein. Lesen Sie hier seinen Bericht ... Weiterlesen ››

Mythos Atlantis: Ein versunkener "Kontinent" in Südamerika?

Atlantis hat schon Jahrhunderte lang die Menschheit bewegt und bis heute arbeiten viele Wissenschaftler daran das Rätsel zu lösen. Wie allgemeinen bekannt ist, handelt es sich bei Atlantis um eine in Platons Werk eingebettete Geschichte, die wie alle Mythen Platons, eine aufgestellte Doctrine anschaulich darstellen soll. War Atlantis eine Stadt in Südamerika, von der aus Handelsbeziehungen bis in das antike Griechenland und das Reich der Pharaonen unterhalten wurden? Weiterlesen ››

Atlantis enträtselt - die Spuren führen nach Helgoland

Der Mythos Atlantis fasziniert auch heute noch die Menschen. In diesem Artikel führen die Spuren des versunkenen Kontinents nach Deutschland. In akribischer Kleinarbeit zeigt die Autorin anhand von Indizien auf, warum Sie Helgoland als Atlantis identifiziert. Weiterlesen ››

Okkulte Philosophie: Geschichte einer vergessenen Inspirationsquelle

Obwohl der heutige Mensch gerne okkulte Philosophien oder magische Erkenntnisse der Vergangenheit belächelt, so waren sie doch die Quelle und das Fundament der modernen Wissenschaft. In diesem Artikel untersucht der Autor M. Dembowsky die Geschichte dieser vergessenen Inspirationsquelle. Weiterlesen ››

Mythologien: Geschichte und Wandel religiöser Vorstellungen

Seit alters her erfinden die Menschen große Geschichten über den ewigen Kampf zwischen "gut" und "böse" und versuchen damit das Schicksal der Welt zu erklären. So entstehen die Grundlagen von Weltbildern, die ganze Völker und Kontinente prägen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Wandel von Mythologien. Weiterlesen ››

Chiron und Prometheus: Wegbereiter der Neuen Zeit

Manche Menschen behaupten, dass die Wiege des Abendlandes - oder heutigen Europas - bei den Griechen und ihren Mythen zu suchen ist. Ihre Götter und Heldensagen sind immer noch lebendig. Lesen Sie in diesem Artikel, weshalb man Chiron und Prometheus als Wegbereiter einer Neuen Zeit sehen kann. Weiterlesen ››

Astrologie: Mythos und Bedeutung von Zwerg- oder Kleinplaneten

Seit Pluto offiziell kein "Planet" mehr ist und zudem immer mehr Zwerg- und Kleinplaneten entdeckt werden, fragen sich Astrologen, welche Rolle und Bedeutung ihnen im Horoskop gegeben werden sollen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Mythos von Ceres und Pallas und ihre mögliche Bedeutung in der Astrologie. Weiterlesen ››

Mythologie Rom: Rolle der Göttin Vesta in unserer Geschichte

Die Mythologie unserer Vorfahren prägt bis heute unsere Geschichte und Denkweisen im Abendland. Doch was können wir aus den alten Schätzen lernen? Lesen Sie in diesem Artikel die Geschichte der römischen Göttin Vesta und ihre Bedeutung für die Vergangenheit und Zukunft. Weiterlesen ››