Denken & Lernen

Inklusive Pädagogik: Ein Weg zu einem neuen Schulsystem

Wie kann unser Bildungssystem sinnvoll modernisiert werden? Können unsere Schulen heute die Herausforderung auf ein "lebenslanges Lernen vorzubereiten", meistern? Lesen Sie in diesem Artikel über "Inklusive Pädagogik", wie man bei diesen alten Fragen zu neuen Antworten kommen kann. Weiterlesen ››

Rudolf Steiner: Die Kunst mit allen Sinnen zu lernen ...

Wenn wir über das "sinnliche Lernen" sprechen, denken die meisten Menschen an die traditionell bekannten fünf Sinne. Doch Rudolf Steiner ging einen Schritt weiter und fand - neben den physischen - noch weitere geistige und seelische Sinne. In diesem Artikel führen wir in diese Perspektive Rudolf Steiners ein und geben eine Einführung in seine Sinneslehre. Weiterlesen ››

Wie Kinder lernen: Das Genie der frühen Jahre

Hier stellen wir Ihnen ein Interview mit Dr. Marco Wehr zu seinem Buch "Kleine Kinder sind große Lehrer" mit Peter Schipek vor. In diesem Artikel erklärt der Autor, wie Kinder lernen, welche Einflüsse beim Lernen für Kinder wichtig sind und welche Fehlentwicklungen heutzutage ein gesundes Lernen bei Kindern behindern. Weiterlesen ››

Schulangst: Was Eltern gegen Schulangst tun können

Schulangst kann Kindern den Spaß am Lernen verleiden. Schulängste haben verschiedene Ursachen und sollten von Eltern möglichst früh erkannt werden, damit sie ihrem Kind helfen können. Dieses Interview mit der Theologin Rabea Rentschler informiert Eltern, was sie gegen Schulängste ihrer Kinder tun können. Weiterlesen ››

Problemanalyse Methode: Probleme erkennen und beseitigen

Problemanalyse: Wer erfolgreich planen will, braucht nicht nur klare Ziele, sondern muss auch mögliche Probleme und Lösungen schon im Vorfeld antizipieren. Hier stellen wir eine einfache Planungsmethode vor, die eine einfache Problemanalyse enthält und mögliche Probleme früh und schnell sichtbar macht. Weiterlesen ››

Musizieren lernen: Wie Musik das Lernen beeinflusst

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was in Ihrem Gehirn geschieht, wenn Sie Musik hören? Wie beeinflusst Musik das frühkindliche Lernverhalten, und welche Rolle können wir der musikalischen Schulung von Kindern beimessen? Antworten auf diese spannenden Fragen erfahren Sie in dem Interview mit Prof. Dr. Wilfried Gruhn, der zahlreiche Bücher zu diesem Thema veröffentlicht hat. Weiterlesen ››

Mit ADHS-Diagnosen verantwortlich umgehen - Interview

Nicht selten wird bei hyperaktiven oder impulsiven Kindern vorschnell die Diagnosie ADHS erstellt. Selbst Kinderärzte oder Psychologen können ADHS nicht immer zweifelsfrei erkennen. In diesem Interview von Peter Schipek und dem Facharzt Dr. Terje Neraal werden die Probleme bei der Diagnose von ADHS erläutert und Tipps für Eltern gegeben. Weiterlesen ››

Mindmachines: Geschichte der audiovisuellen Stimulation

Mindmachines: Hier möchte ich eine relativ unbekannte Methode zur Induktion geistiger und traumähnlicher Zustände vorstellen. Das Prinzip basiert auf der Stimulation des zentralen Nervensystems durch Licht- und Klangsignale. Audiovisuelle Stimulationssysteme - Mindmachines - ermöglichen eine Vielzahl von Anwendungen. Sie eröffnen neue Möglichkeiten für geistige Übungen wie: Meditation, Mentaltraining, Persönlichkeitsentwicklung und kreatives Problemlösen. AVS steigert die Fähigkeit des inneren Erlebens und bietet einen Zugang zum eigenen Unterbewusstsein. Weiterlesen ››

Gehirnforschung: Die lebenslange Formbarkeit des Gehirns

Viele Menschen glauben die veraltete Ansicht, nach der sich das Gehirn nur bei Säuglingen / Kleinkindern formt und gestaltet. Doch neuere Gehirnforschungsergebnisse entlarven diese These als falsch - das Gehirn behält seine Formbarkeit das ganze Leben lang. Lesen Sie zum Thema "lebenslange Formbarkeit des Gehirns" das Interview von Peter Schipek mit dem Gehirnforscher Prof. Dr. Norbert Herschkowitz. Weiterlesen ››

Gedächtnistraining Übungen: Die "Körper-Mnemotechnik"

Wer Übungen zum Gedächtnistraining sucht, sollte einmal die "Körper-Mnemotechnik" ausprobieren. Diese Art des Gedächtnistrainings erlaubt es sich in kurzer Zeit viele Details merken und abrufen zu können. In diesem Artikel wird die Mnemotechnik und der Nutzen eines regelmäßigen Gehirnjoggins erklärt. Weiterlesen ››

Dyskalkulie: Wasserglasmethode hilft gegen Rechenschwäche

Das Problem der Rechenschwäche (Dyskalkulie) bei mathematischen Aufgaben ist auch hierzulande weit verbreitet. Bei der Dyskalkulie werden Zahlen nur als Symbole und nicht als Mengenangaben verstanden, d. h., es fehlt die Basis, Mathematik zu verstehen. Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Übung (Wasserglasmethode) vor, die Menschen mit dieser Rechenschwäche helfen kann. Weiterlesen ››

Lerntechnik: Vokabeln lernen mit der "Ersatzwort - Methode"

Wer eine neue Fremdsprache lernen will, kommt um Vokabeln nicht herum. Da viele Lernende jedoch keine Lerntechnik anwenden, kann dies mit viel Zeit und Frust verbunden sein, da die Wörter nur schlecht erinnert werden. In diesem Artikel stellt Ihnen Gerhild Löchli eine Methode vor, mit der Sie Vokabeln schnell lernen und gut erinnern können. Weiterlesen ››

Tipps gegen Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Nervosität

Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder Nervosität können die unterschiedlichsten Ursachen haben. In vielen Fällen können diese jedoch schnell herausgefunden und behoben werden. Lesen Sie im folgenden Tipp, welche Möglichkeiten es gibt, um sich wieder fit ... Weiterlesen ››

Mentales Training: Wie Lernen durch Imagination funktioniert

Das Mentale Training ist eine geistige Form der Übung, bei der Sie sich vorstellen, wie Sie in einer ganz bestimmten, konkreten Situation, denken, fühlen und handeln wollen. Ziel des Mentalen Trainings ist es, das eigene Lernen zu beschleunigen, die vorgestellten Inhalte in einer künftigen Situation faktisch umzusetzen. Lesen Sie im folgenden Artikel, wie mentales Training funktioniert. Weiterlesen ››

Anleitung: Praktische Durchführung des Mentalen Trainings

Die Trainingsmethode des Mentalen Trainings erhöht den Lerneffekt für erfolgreiches Handeln in der Zukunft enorm. Lesen Sie im folgenden Artikel, wie sich das Mentale Training praktisch durchführen lässt, und worauf es bei der Vorbereitung ankommt. Weiterlesen ››

Mind Mapping: Mindmap selber erstellen lernen

Das "Mind Mapping" ist eine Lernmethode, bei der man lernt, Wissen zu strukturieren. Eine "Mindmap" zu erstellen heißt, das Wichtigste zu erfassen und abbilden zu können. Hier beschreiben wir, was eine Mindmap ist, wie sie erstellt wird und in welchen Bereichen sie effektiv genutzt werden kann. Weiterlesen ››

Gedächtnistraining: Konzentrationsübungen mit Symbolen

Das menschliche Bewusstsein ist ein komplexes System mit ungeahnten Fähigkeiten. Dieser Artikel enthält verschiedene Übungen, die Ihre Fähigkeit mit Symbolen zu arbeiten, testen. Dieser Artikel unterstützt Sie dabei, Ihr Kurzzeitgedächtnis, Ihre Konzentration und Ihre Mustererkennung selbst einschätzen zu lernen. Weiterlesen ››

Geheimnisse eines Rechengenies: Interview mit Rüdiger Gamm

Rüdiger Gamm spricht mehrere Fremdsprachen, hat einen IQ über 200 und gilt als einer der größten Rechengenies unserer Zeit. Er entwickelte ein eigenes Lernsystem, das er "Train your brain" nennt - Grund genug für Peter Schipek diesen ungewöhnlichen Menschen zu seinen Fähigkeiten und Lernen zu interviewen. Weiterlesen ››

Lernverhalten: Wie Kinder lernen die Welt zu verstehen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Kinder lernen? Um zu verstehen wie Kinder lernen, müssen wir versuchen unsere Kinder und deren Motive zu verstehen. In diesem Artikel werden Ihnen 9 wichtige Perspektiven vorgestellt, die das Lernverhalten von Kindern beschreiben. Weiterlesen ››

Lesekompetenz Kinder: Tipps zum Vorlesen für Eltern

Die Lesekompetenz von Kindern kann durch Vorlesen schon früh gefördert werden. Untersuchungen haben gezeigt, dass bereits ein tägliches Vorlesen von 20 Minuten, die sprachliche Kompetenz der Kinder deutlich steigern kann. Wie Sie Kindern Geschichten spannend und interessant vorlesen, erfahren Sie in diesem Artikel. Weiterlesen ››