Reise Check: Gute Hotels am Urlaubsort finden

Teaser: Wer nur im Reisekatalog ein Hotel am Urlaubsort aussucht, kann so manche böse Überraschung erleben. Denn oft sind die Beschreibungen und Bilder von der Unterkunft falsch oder geschönt. In diesem Artikel verrate ich Ihnen drei einfache Methoden, wie Sie selbst schnell und zuverlässig an brauchbare Informationen über Ihr Hotel kommen.

Urlaub Hotel VergleichWer eine Reise bucht, will auch am Urlaubsort bei der Unterkunft keine bösen Überraschungen erleben. Leider hört man immer wieder von verärgerten Urlaubern, daß das Hotel nicht den Beschreibungen des Reisekatalogs entsprach und mehr oder minder große Mängel aufwies.

Hier können Sie schon im Vorfeld vorbeugen, indem Sie die "Geheimsprache" der Reiseveranstalter besser deuten lernen, was die Beschreibungen der Hotels anbelangt. Wie dies bewerkstelligt werden kann, habe ich bereits in meinem Artikel "Deutsch für Reisende: Verstehen Sie Reisekataloge?" beschrieben.

Weiterhin können Sie bösen Überraschungen vorbeugen, indem Sie sich schon vor der Buchung Informationen aus dem Internet über das Hotel besorgen. In diesem Artikel will ich Ihnen einige sehr einfache Recherche-Methoden vorstellen, wie Sie schnell an wichtige Informationen über Ihr Hotel kommen. Sicher lassen sich über so eine Internet-Recherche nicht alle Fehlerquellen ermitteln, aber grobe Mißstände lassen sich dennoch leichter entdecken.

Bewertungen von Hotels über Bewertungsportale prüfen

Da Sie im Normalfall nicht der Erste sind, der das gefragte Hotel bucht, können Sie von den Erfahrungen anderer profitieren. Hier können Sie beispielsweise Hotelbewertungsportale nutzen, in denen viele Hotels mit Bewertungen und Kommentaren aufgelistet sind.

Ein großes Portal ist beispielsweise Holidaycheck.de, in dem über 1 Million Hotels von Urlaubern bewertet wurden. Weiterhin finden Sie dort ebenso viele Urlaubsfilme und Fotos, die weiteren Aufschluß über den Urlaubsort geben. Wer sich dann noch unsicher ist, kann seine Fragen im großen Forum von Holidaycheck stellen.

Ein weiteres Portal, welches einen umfassenden Check des gefragten Hotels erlaubt, ist Tripadvisor.de. Hier habe ich einen Link zu einer Hotelsuchmaschine herausgesucht, mit der Sie sich - über die Eingabe des Urlaubsortes - einen guten Preis-Leistungsvergleich anzeigen lassen können. Neben einer Beschreibung des jeweiligen Hotels, finden Sie dort auch Bewertungen und Kritiken von ehemaligen Urlaubern.

Wie sieht das Hotel wirklich aus?

Hotelvergleich am UrlaubsortMeist sind die Bilder in Reisekatalogen von den Unterkünften recht vorteilhaft bebildert. Baukräne wurden per Photoshop entfernt oder unschöne Details einfach weggestempelt.

Um solchen "Schönheitskorrekturen" auf die Spur zu kommen, können Sie in diesem Fall nach Urlaubsbildern von echten Urlaubern suchen. Diese Aufnahmen sind authentischer und verraten eine ganze Menge mehr darüber, wie es tatsächlich um die Unterkunft im Urlaub bestellt ist.

Hierzu empfehle ich den Namen des Hotels bei Flickr und in der Google-Bildersuche einzugeben. So erhalten Sie leicht weitere Informationen, wie es um die Qualität der Unterkunft tatsächlich steht.

Wirkliche Lage des Hotels herausfinden

Wenn es im Reisekatalog heißt, daß Ihr Hotel in "strandnähe" liegt, mag das noch nicht viel heißen. Denn hier sind die Autoren von Reisekatalogen oft sehr kreativ, um die tatsächliche Lage des Hotels nett zu beschreiben. Immerhin ist es nicht jedermanns Sache mit seiner Badeente erst einmal eine vierspurige Straße überqueren zu müssen, bis man schließlich - und hoffentlich in einem Stück - den Strand erreicht. Um solchen Überraschungen vorzubeugen, können Sie eine sehr simple Recherche-Methode anwenden - sehen Sie sich das Hotel über das Satellitenbild von Google-Maps an.

Hierzu müssen Sie in der Google-Maps-Suche nur den Namen des Hotels - bzw. seine genaue Adresse - angeben. Und schon erhalten Sie ein Satellitenfoto, welches viele wertvolle Informationen zur tatsächlichen Lage Ihres Hotels enthält.

Mit diesen einfachen Recherche-Methoden sollten Sie nun eine ganze Menge mehr über Ihr künftiges Hotel in Erfahrung gebracht haben. Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben, denn schließlich lassen sich so manche "böse Buben" recht leicht entlarven.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Urlaub in einem schönen Hotel!

13.10.2018 © seit 07.2009 Andrea Munich  
Kommentar schreiben