YouTube: Videos mit hoher Auflösung auf der Website einbauen

Teaser: Mit dem Ausbau der schnellen Internetverbindungen werden Videos im Netz immer beliebter. Vielleicht wissen Sie selbst schon, wie man über die Plattform Youtube, Videos hochladen und auf der eigenen Webseite anzeigen lassen kann. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie das auch mit hoher Auflösung / Qualität geht.

Wer Videos auf die eigene Webseite einbinden will, kann dies heute ganz einfach mit Youtube machen. Dort wird das Video kostenlos hochgeladen und kann anschließend über einen Codeschnipsel auf der eigenen Homepage eingebunden werden. Leider ist die Qualität der Videos sehr schlecht, so daß der eine oder andere sich fragen mag, ob man dies nicht besser hinbekommt.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie auch Videos in hoher Auflösung und guter Qualität auf Ihrer Webseite angezeigt bekommen. Im folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die alle wesentlichen Dinge erklärt.

1. Installation: Wie installiere ich den Multiuploader?

Erstellen Sie sich einen Account auf YouTube.com (Link klicken). Zum Hochladen mehrerer Videos bietet Youtube auf seiner Website den YouTube Multiuploader an. Im Gegensatz zum Hochladen einzelner Videos bietet nur der Multiuploader eine Fortschrittsanzeige, mit der Sie beobachten können, wieviel Prozent Ihres Videos bereits zu YouTube hochgeladen wurden.

Damit dies funktioniert ist Google Gears erforderlich, ein spezifisches Add On, das vorher installiert werden muss. Sobald Sie ein Video zur Liste hinzufügen wollen, werden Sie dazu aufgefordert Google Gears zu installieren. Nach abgeschlossener Installation und Restart Ihres Browsers verfügen Sie jetzt über die uneingeschränkte Funktionalität des Multiuploaders.

2. Hochladen (upload) Ihrer Videos bei Youtube

Jedes Video, das Sie uploaden möchten, sollte maximal zehn Minuten lang und nicht größer als 1 GB sein. Mit dem Button "Videos zur Liste hinzufügen" wählen Sie bequem die Videos aus den Verzeichnissen Ihres Desktops aus und generieren daraus eine Liste für den Upload. Falls Ihre Internetverbindung bei laufenden Uploads abreißt, wird der Upload dann weitergeführt, wenn Ihr Computer die Verbindung zum Internet wiederherstellt. Damit erspart Ihnen dieses Tool viel Zeit, denn ein Neustart des Uploads ist nicht mehr nötig.

Hier finden Sie noch eine Videoanleitung von Youtube, wie man ein Video mit dem Moviemaker bei Youtube hochladen kann.

3. Qualitätsunterschiede beim Abspielen des Videos

Ist Ihr Video hochgeladen und veröffentlicht, so haben Sie auf YouTube.com zwei verschiedene Auflösungen zur Ansicht des Videos.

  • In normaler Qualität ansehen
  • In hoher Qualität ansehen

Falls Sie sich schon mal gewundert haben, warum manche Videos beim Abspielen eine verschwomme, verpixelte Ansicht bieten, dann liegt das daran, das Sie das Video im voreingestellten Modus (= >In normaler Qualität) ansehen. Für Internetuser mit kleiner Bandbreite ist dieser Modus geeignet, Videos ohne verzögertes Nachladen, wackelfrei wiederzugeben.

Unterhalb des Videos auf der rechten Seite, finden Sie unter der Abspielzeit (z. B.: 00:00/2:19 | <)))) einen blauen Textlink "In hoher Qualität ansehen". Klicken Sie mit der Maus darauf und automatisch wird das Video in höherer Qualität abgespielt. Internetuser, die über eine hohe Bandbreite verfügen, genießen eine gestochen scharfe Bildqualität und besseren Sound, wenn sie diesen Modus wählen. Falls Sie nur eine geringe Bandbreite nutzen, ruckelt das Video beim Abspielen, da es ständig den Stream höherer Qualität nachladen muss.

Einbau (embed) des Videos in hoher Qualität auf Ihrer Website

Binden Sie das Video auf Ihrer Website ein, werden Sie es auf Grund der Voreinstellung seitens YouTube nur "in normaler Qualität" ansehen können. Um das Video "in hoher Qualität" auf Ihrer Website einzubetten, benötigen Sie ...

  • den Embed-Code Ihres Videos für den Shockwave Flash Player!

Dazu rufen Sie Ihr hochgeladenes Video in YouTube auf. Rechts neben dem Video finden Sie ein graues Feld, in dem URL und Einbetten steht. Kopieren Sie den Code aus dem Feld unter der Rubrik "Einbetten" und fügen ihn in den Quellcode Ihrer Website ein.

1. Beispiel: Code In normaler Qualität:

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/zMaDrRRRPhA&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/zMaDrRRRPhA&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

2. Beispiel: Code In hoher Qualität:

Um eine Videowiedergabe mit hoher Qualität zu bekommen, müssen Sie den Codeschnipsel "&ap=%2526fmt%3D18" an 2 Video-ID`s anhängen. An welcher Stelle dies geschieht, habe ich hier rot gekennzeichnet.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/zMaDrRRRPhA&hl=de&fs=1&ap=%2526fmt%3D18"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/zMaDrRRRPhA&hl=de&fs=1&&ap=%2526fmt%3D18" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

So modifiziert können Sie dann Ihre Videos auch in hoher Auflösung bzw. guter Qualität auf Ihrer Webseite anzeigen lassen.

Viel Spaß beim Einbau Ihrer Videos auf der Homepage!

10.09.2015 © seit 01.2009 Katrin Fräbel
Kommentar schreiben