Musik Download: Songs gratis und legal im Internet aufnehmen

Teaser: Seine eigene Musik zu hören, macht Spaß und verbessert die Laune. Das Internet bietet ein breites Spektrum und eine reiche Auswahl von Musikstücken. Doch die Verunsicherung bei Internetusern steigt, hört man doch immer öfter von Strafzahlungen, wegen nicht legal erworbener Musikstücke. Wie Sie sich Ihre Lieblingssongs aus dem Internet kostenlos und legal herunterladen können, verrät Ihnen dieser Artikel.

Die Verunsicherung bei den Internetnutzern ist groß - wie komme ich legal an Musik aus dem Internet? Haben doch gerade in jüngster Vergangenheit Gerichtsurteile und Strafzahlungen, die auch jugendliche Musikfans betrafen, nicht gerade zur Transparenz beigetragen. Wie Sie sich Ihre Lieblingssongs aus dem Internet kostenlos und legal herunterladen können, verrät Ihnen dieser Artikel.

Beginnen wir damit, was Sie nicht tun dürfen: Musiktitel mit anderen Usern tauschen, d.h. diese von so genannten illegalen Tauschbörsen herunterladen oder zu Dumpingpreisen von den beliebten russischen Webseiten beziehen. Diese Webseiten können zwar nicht nach EU-Recht belangt werden, wohl aber Sie als illegaler Nutzer dieser Seiten.

Wie Sie dennoch an Ihre beliebten und die aktuellsten Musikstücke kommen, erkläre ich Ihnen hier - kostenlos und ganz legal selbstverständlich!

InternetradioMit dem Internetradio kostenlos Musik aufnehmen ...

Im Internet gibt es fast 2.000 Musiksender aus aller Welt. Diese Sender haben sich teilweise spezialisiert. Sie senden die beliebtesten Hits der 70er, 80er, 90er, Rock und Pop oder auch Klassik.

Manche Sender liefern ein so genanntes Vollprogramm, bei dem Nachrichten, Feuilletons und Musik vertreten sind. Viele Internetuser hören diese Sender während sie im Netz surfen oder bei der Arbeit. Früher nutzte man das gute alte Kofferradio, heute das Internet.

Wenn Sie bei Google den Suchbegriff "Internetradio" eingeben, erhalten Sie allein im deutschsprachigen Raum mehr als 1.300.000 Treffer. Da ist bestimmt auch der richtige Sender für Sie dabei.

Aufnehmen von Songs aus dem Internet ...

Mit der so genannten Streamingsoftware können Sie diese Radiosender ganz bequem und legal aufnehmen. Bei einigen Versionen dieser Software können Sie die Radiosender vorgeben und den gewünschten Titel eingeben. Sobald der Song oder das Musikstück gespielt wird, zeichnet die Software ihn auf und Sie haben ihn sofort auf Ihrer Festplatte.

Die Qualität der aufgezeichneten Songs ist sehr unterschiedlich, abhängig von der Qualität des entsprechenden Radiosenders. Hier liegen die Übertragungsraten zwischen 56 und 128 KBit/s. Das ist eine etwas schlechtere Qualität als ein gekaufter Mp3-Song.

Die Software zum Aufnehmen von Musik ...

Es gibt viele kostenlose Tools, mit denen Sie Radiosender oder Musikstücke aufzeichnen können. Ich beschränke mich hier auf einige kostenlose Exemplare.

1. Der Onlinemusikrekorder

Er steht im Internet und nimmt für Sie Musikstücke kostenlos auf. Sie müssen sich dort registrieren, eine Dekodierungssoftware herunter laden und dann Ihren persönlichen Rekorder aktivieren. Die Bedienung ist sehr "gewöhnungsbedürftig", um nicht zu sagen unübersichtlich. Planen Sie hier unbedingt etwas Zeit ein, um sich mit dieser Website vertraut zu machen. Haben Sie sich dort jedoch zurecht gefunden, bekommen Sie innerhalb weniger Wochen einen sehr großen Fundus an Musik.

Sie müssen die Songs dann nur noch dekodieren und auf Ihre Festplatte herunterladen.

Zu finden unter: Onlinemusicrecorder.com

2. Phonostar Player

Dieses Tool laden Sie auf Ihre Festplatte und haben dann eine laufend aktualisierte Senderliste und Programmhinweise. Sie müssen der Software nur noch sagen, welchen Sender Sie mitschneiden wollen. Natürlich muss währenddessen eine Internetverbindung bestehen und Ihr Computer eingeschaltet sein. Das dürfte nur etwas für Leute sein, die eine Internetflatrate haben.

Die Handhabung ist sehr übersichtlich und einfach. Lediglich mit dem einen oder anderen Werbebanner müssen Sie sich anfreunden oder die kostenpflichtige Version erwerben (12,99 €).

Zu finden bei Phonostar: Phonostar.de

Alternative: Musik als Download erwerben

Darüber hinaus gibt es natürlich noch die Möglichkeit die gewünschte Musik im Internet als Download zu erwerben. Doch dabei muss man bezahlen. Die Preise variieren hier sehr stark, je nach der Aktualität und Beliebtheit Ihres Lieblingssongs. Sie liegen zwischen 0,39 bis 0.99 € je Song. Ein großer Anbieter mit reichhaltigem Programm ist: Amazon MP3 Download Hier können ganze Alben oder auch nur ausgewählte Titel eines bestimmten Interpreten gewählt werden.

Viel Spaß beim Hören Ihrer Lieblingssongs!

01.10.2013 © seit 10.2007 Axel C. Balzer
Kommentar schreiben