Nageln ohne blauen Daumen

Wer kennt das nicht. Da bekommt man ein schönes Bild geschenkt. Der leere Platz an der Wand ist auch schon gefunden. Nur muß jetzt noch der Nagel in die Wand. Natürlich soll das alles ohne einen blauen Fingernagel passieren.

Nun der Trick:

01.jpg 01.jpg
Bild-1 Bild-2
  1. Zuerst pickert man vorsichtig ein Führungsloch in die Wand, an der Stelle wo der Nagel hin soll.
  2. Dann nimmt man ein Stück Kunststoff oder stabile Pappe. Dieser Teil wird dann mit einem Schlitz versehen.
    • Er darf aber nicht schmaler als der Durchmesser des Nagels sein. Sonst verdreht sich der Nagel und hat keinen Halt.(Bild-1)
    • Man kann natürlich auch nur ein Loch hinein machen. Das Führungsteil, kann man dann aber nur einmal benutzen.(Bild-2)
  3. Kurz bevor man fertig ist, wird dann das Teil weggezogen.

Na dann viel Spaß!

Andreas T.

Scroll to Top