Heilpraxis

Heilendes Wasser: Wassergüsse selbst gemacht!

Spätestens nach Pfarrer Kneipps Heilerfolgen zählen Wassergüsse zu den anerkannten natürlichen Heilverfahren. Schon mit einfachen Mitteln können Sie Ihren Körper unterstützen, sich zu lockern und zu entspannen, Schmerzen zu lindern, Krampfadern zu behandeln oder sich einfach nur zu erfrischen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie verschiedene Güsse selbst anwenden können. Weiterlesen ››

Biomedizin bei Wechseljahresbeschwerden

Die hochwirksame Alternative zur Hormontherapie aus dem Bereich der Biomedizin heißt Mönchspfeffer. Der Wirkmechanismus der pflanzlichen Inhaltstoffe des Mönchspfeffers konnte inzwischen eindeutig geklärt werden. Lesen Sie mehr über die Wirkungen von Mönchspfeffer in diesem Artikel. Weiterlesen ››

Essig - ein praktisches Vielzweckmittel

In jeder Küche gilt Essig als unverzichtbarer Bestandteil für die Zubereitung von Speisen. Darüber hinaus kann Essig in diversen anderen Bereichen erfolgreich angewendet werden. Weiterlesen ››

Gesichtsdampfbad gegen Schnupfen

Nehmen Sie ein Gesichtsdampfbad: 5 l Kamillentee und 6 EL Spitzwegerichsaft werden vermischt und noch kochend in einem Topf auf den Tisch gestellt. Dann wird der Dampf kräftig inhaliert. Trinken Sie abends, während Sie ein heißes Fußbad nehmen, e ... Weiterlesen ››