Stresstest: Wie viel Stress haben Sie in Ihrem Leben?

Ein Leben ohne Herausforderungen, die Stressreaktionen auslösen, wäre kein Leben. Doch für Menschen, die in den industriellen Kulturen leben, ist das Maß an Stress oft zu groß und damit schädlich geworden. Mit diesem Stresstest können Sie sich selbst einschätzen, ob und wie gut Sie mit Ihrem Stresslevel klarkommen.

Einleitung: Moderne Probleme mit dem Phänomen "Stress"

Stress ist ein integrierendes Element im biologischen System aller lebenden Organismen. Alle Lebewesen sind mit angeborenen Stressalarmreaktionen ausgestattet, die sie befähigen, ihre Umwelt zu bewältigen. Ohne Stress gäbe es nur sehr wenig konstruktive Tätigkeit oder positive Veränderung.

Zwei der fundamentalen Merkmale des Lebens, Selbsterhaltung und Fortpflanzung, können ohne die angeborenen Stressmechanismen aller Lebewesen nicht in Erscheinung treten. Ein Leben ohne Herausforderungen, die Stressreaktionen auslösen, wäre kein Leben. Der Mensch von heute hat eine soziale und ökonomische Struktur und ein Gefühl des Zeitmangels entwickelt, die ihn häufiger und stärker unter Stress setzen als zu jeder anderen Zeit in der Geschichte der Menschheit, und die Folgen sind oft verheerend.

Die meisten Menschen sind der Ansicht, dass ihnen keine andere Wahl bleibt, als dieses Stressniveau als festen Bestandteil ihres Lebens zu akzeptieren. Viele betrachten die in hohem Maße wettbewerbsorientierte Gesellschaft mit ihrem Zwang nach mehr und immer mehr Leistung in immer kürzerer Zeit als ein unentrinnbares Lebensmuster, an das sie sich anpassen müssen. Unter Stress leiden beide Geschlechter und alle Altersstufen, Kinder wie Erwachsene, und er ist nicht nur auf den Typ des gehetzten Managers beschränkt.

* Selye, H.: The Stress of Life. New York: Mc Graw-Hill, 1956. S. 57.

Die Inhalte sind, mit freundlicher Genehmigung von G. H. Eggetsberger, entnommen aus dem Buch: Das neue Kopftraining der Sieger , von G.H. Eggetsberger und K.-H. Eder. ISBN 3-7015-0358-3. Homepage: http://www.ipn.at/

Mit diesem Test können Sie feststellen, ob Stress in Ihrem Leben ein Problem ist. Die beschriebenen Situationen in den Fragen betreffen Ihre Erfahrungen innerhalb der letzten zwölf Monate.

1. Ist ein nahestehender Mensch, Freund oder Ehepartner etc. gestorben?
2. Haben Sie sich von einem engen Freund / Partner getrennt?
3. Haben Sie geheiratet oder eine neue Freundschaft, eine neue Partnerschaft begonnen?
4. Hatten Sie vor kurzem einen schweren Unfall oder eine ernste Krankheit?
5. Haben Sie Schlafprobleme?
6. Haben Sie das Gefühl, dass Ihnen alles über den Kopf wächst?
7. Steht Ihnen oder Ihrem Ehepartner eine schwere Operation ins Haus? Oder hatten Sie oder Ihr Partner vor kurzem eine schwere Operation?
8. Sitzen Sie mehr als zwei Stunden täglich vor dem Fernseher?
9. Haben Sie finanzielle Sorgen?
10. Sind Sie häufiger enttäuscht oder verärgert über Ihre Mitmenschen?
11. Essen Sie sehr viel Süßigkeiten und Zucker? Leiden Sie unter Übergewicht?
12. Sind Sie des Öfteren eifersüchtig?
13. Leben oder arbeiten Sie unter sehr schweren Bedingungen?
14. Sind Sie mit Ihrem Liebesleben unzufrieden?
15. Leben oder arbeiten Sie unter starkem Lärmstress (Lärmbelästigung)?
16. Verbringen Sie viel Zeit mit dem Suchen nach verlegten Sachen?
17. Rauchen Sie mehr als 3 oder 4 Zigaretten pro Tag?
18. Trinken Sie jeden Tag Alkohol?
19. Haben Sie mindestens einmal pro Woche Streit mit jemanden?
20. Hat sich Ihre Arbeitszeit radikal verändert?


07.12.2016 © Philognosie Team  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  3.4 Gesamtbewertung

  3.2 Thema
  3.3 Information
  3.6 Verständlichkeit

Stimmen: 10

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Test: Bewerten | Drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.