Checkliste: 36 Tipps zum Erben, Testament und Nachlassplanung

Nach Schätzungen der Zeitschrift "Focus" werden in Deutschland jährlich etwa 150 Milliarden Euro vererbt. Da der Bevölkerungsanteil der "alten Menschen" im Durchschnitt jedes Jahr zunimmt, wird das Thema "Erbschaft" für viele Deutsche noch sehr lange aktuell bleiben.

Erstaunlich dabei ist, dass nur etwa 20% der Bundesbürger sich die Mühe machen, ihren Nachlass per Testament zu regeln. Aber auch dieser geringe Prozentsatz von Menschen scheut oft den Gang zu einem spezialisierten Anwalt, sodass Fehler im Testament und damit Streitigkeiten unter den Erben vorprogrammiert sind.

Testament selber schreibenDabei ist es gar nicht so schwer, sich im Internet über einige grundlegende Dinge zum Thema "Erbschaft" zu informieren. Aus diesem Grund habe ich eine kleine Sammlung von brauchbaren Checklisten und Ratgebern herausgesucht, wo Sie sich kostenlos und unverbindlich informieren können.

Dies wird Ihnen zwar letztlich nicht den Gang zu einem spezialisierten Anwalt oder Notar zum Thema Erbrecht ersparen, aber Sie können sich vorab schon einmal die wichtigsten Punkte vormerken. Denn auch beim Gang zum Anwalt ist es wichtig, sich vorher einen Plan zu machen, was genau besprochen und geregelt werden muss. Je mehr Ahnung Sie selbst haben, desto niedriger ist die Wahrscheinlichkeit, etwas Wichtiges zu vergessen.

Ich werde Ihnen im Folgenden verschiedene Checklisten und Ratgeber in Form von Teasern vorstellen. Wenn Sie auf die Überschrift klicken, gelangen Sie direkt zu den Seiten dieser Fachleute. Die Kurzbeschreibung soll Ihnen helfen einen kleinen Überblick zu bekommen, welche Themen die einzelnen Seiten rund ums Erbrecht behandeln.

1. Die besten Tipps zur Fehlervermeidung beim Erben und Vererben

Diese Checkliste aus 10 Punkten wurde vom Rechtsanwalt und Fachanwalt Michael Hans für Erbrecht zusammengestellt. Hier ist es besonders interessant von den wichtigsten Versäumnissen zu erfahren, die später den Erben das Leben schwer machen können. Zu jedem typischen Fehler werden Tipps gegeben, wie sich diese vermeiden lassen.

2. Zehn Irrtümer übers Erben

Der Focus-Artikel "Zehn Irrtümer übers Erben" liefert gleich eine ganze Vielfalt an wichtigen Aspekten zum Thema Erbrecht. Auf über 11 gut verständlich geschriebenen Seiten können Sie sich ausführlich zu folgenden Themen informieren:

3. Wie gestalte ich ein „eigenhändiges" Testament richtig?

Sie können auch ohne Notar oder Anwalt ein handschriftlich aufgesetztes Testament selbst verfassen. In dem Ratgeber der Webseite "FinanzTipp" werden die wichtigsten Kriterien zum Verfassen eines gültigen, selbst geschriebenen Testaments aufgeführt. Besonders lobenswert sind verschiedene Formulierungsbeispiele in diesem Artikel, die es dem Verfasser eines Testaments leichter machen, die richtige Form zu wählen.

4. Checkliste für die Erben und Beschenkten

Wenn Sie selbst zu den Erben gehören, müssen Sie ebenso eine Menge Dinge berücksichtigen. Wie können Sie Steuern sparen? Wann sollten Sie ein Erbe ausschlagen? Diese und ähnliche Fragen werden in dem Ratgeber der Webseite "FinanzTipp" beantwortet. Eine weitere Übersicht bietet diese Seite zu den Themen:

5. Erbrecht: 10 Goldene Regeln der Nachlassplanung

Wenn Sie Vermögen zu vererben haben, sollten Sie auf eine Nachlassplanung nicht verzichten. Auf der Seite "Anwalts-Tipp.de" werden Ihnen die 10 goldenen Regeln zur Nachlassplanung vorgestellt. Denn nur wer die legalen Tricks der Steuervermeidung kennt, kann damit bis zu 100 % der Erbschaftssteuer sparen.

6. Checkliste - Erbschein

Der Erbe muss sein Erbrecht insbesondere bei Banken und Behörden nachweisen können, bevor er die notwendigen Verfügungen treffen darf. Hierfür benötigt der Erbe den sogenannten Erbschein. In der Checkliste für den Erbschein der Rechtsanwältin Nina Heussen geht es darum, die notwendigen Schritte für den Erbscheinantrag aufzuführen.

Damit bin ich am Ende meiner Checklistensammlung zum Thema "Erbrecht" angelangt. Ich hoffe es waren auch Anregungen für Ihre Zwecke dabei, die Ihnen weiterhelfen konnten.

Viel Erfolg!

12.05.2016 © seit 01.2008 Tony Kühn  

Gesamtstatistik der Bewertungen

  4.2 Gesamtbewertung

  4.5 Thema
  4.0 Information
  4.0 Verständlichkeit

Stimmen: 2

Legende

5 Sterne: super!
4 Sterne: gut gelungen!
3 Sterne: O.K.
2 Sterne: geht so
1 Stern: erträglich

diesen Ratgeber: Bewerten

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.


NACH OBEN