XP Service Pack 2: Netzwerkfehlermeldungen beheben

Teaser: Wenn Ihr Computer per DSL-Modem auf das Internet zugreift, kann nach der Installation des Service Packs 2 folgende Fehlermeldung erscheinen: "LAN-Verbindung - Diese Verbindung verfügt über keine bzw. eingeschränkte Konnektivität. Sie können evtl. nicht a ...

Wenn Ihr Computer per DSL-Modem auf das Internet zugreift, kann nach der Installation des Service Packs 2 folgende Fehlermeldung erscheinen: "LAN-Verbindung - Diese Verbindung verfügt über keine bzw. eingeschränkte Konnektivität. Sie können evtl. nicht auf das Internet oder einige Netzwerkressourcen zugreifen. Klicken Sie auf diese Meldung, um weitere Informationen zu erhalten."

Solange alle Funktionen - Netzwerk und Internetverbindung - funktionieren, ist diese Meldung nicht weiter von Bedeutung. Sie werden lediglich darüber informiert, daß nur ein kleiner Teil des Netzwerkes genutzt wird. Daher können Sie diese lästige Meldung auch einfach abschalten.

Wie schalte ich die Fehlermeldung ab?

1. Klicken Sie auf den Start-Button in der Taskleiste und wählen Sie die Option "Netzwerkumgebung". Klicken Sie danach auf die Option "Netzwerkverbindungen anzeigen".

2. Im darauf aufpopenden Fenster - namens "Netzwerkverbindungen" - machen Sie einen Rechtsklick auf die LAN-Verbindung und wählen Sie die Option "Eigenschaften" aus.

3. Dort müssen Sie das Häkchen vor dem Eintrag "Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt" entfernen. Bestätigen Sie abschließend Ihre Änderung mit dem OK-Button.

Falls die Änderung nicht gleich übernommen wurde, starten Sie Ihren Computer neu.

04.04.2014 © seit 04.2005 Tony Kühn  
Kommentar schreiben